offline

Astrid Höbenreich

1.050
Heimatbezirk ist: Leoben
1.050 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 28.08.2016
Beiträge: 181 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 5
23 Bilder

Nina und Nils: die neuen Kinderbürgermeister Leobens

Astrid Höbenreich
Astrid Höbenreich | Leoben | vor 21 Stunden, 29 Minuten | 165 mal gelesen

Bereits zum vierten Mal wählte das Leobener Kinderparlament seine Vertreter. Diesmal konnten die 14-jährige Nina und der elfjährige Nils die Wahl für sich gewinnen. - LEOBEN. Die Begrüßungsrede zur diesjährigen Wahl der Leobener Kinderbürgermeisterin und des Kinderbürgermeisters hielten Carmina und Arssani Hanna, die beiden Bürgermeister der vergangenen Periode. Ihre Vorgänger und sie haben gemeinsam mit dem Kinderparlament...

1 Bild

Gemeinsamer Einsatz gegen Gewalt

Astrid Höbenreich
Astrid Höbenreich | Leoben | vor 2 Tagen | 68 mal gelesen

Die „Tour de Police“ ist ein Projekt von Gewaltschutzzentrum Steiermark und Polizei, um die Zusammenarbeit zu vertiefen und auszubauen. - LEOBEN. Sie arbeiten eng miteinander, kooperieren täglich, wenn es um Fälle von Gewalt innerhalb von Familien geht: die Exekutive und das Gewaltschutzzentrum (GSZ) Steiermark. Jedesmal, wenn die Polizei zu einem Einsatz gerufen wird und ein Betretungsverbot verhängt werden muss, wird das...

1 Bild

Sie gibt der Ausstellung nicht nur ein Gesicht

Astrid Höbenreich
Astrid Höbenreich | Leoben | vor 3 Tagen | 59 mal gelesen

Andrea R. Tomitsch ist eine der KünstlerInnen, die die heurige Ausstellung „Le(o)bensbilder/Le(o)bensspuren. Erlebe die Biografie (d)einer Stadt“ mit ihren Werken bereichert. - LEOBEN. Die Ausstellung „Le(o)bensbilder/Le(o)bensspuren. Erlebe die Biografie (d)einer Stadt“, die am 5. Mai in der Kunsthalle Leoben eröffnet wird, zeigt die Entwicklung der Stadt Leoben in den vergangenen Jahrhunderten und rückt dabei Menschen in...

25 Bilder

"Umzusteigen war die absolut richtige Entscheidung"

Astrid Höbenreich
Astrid Höbenreich | Leoben | vor 4 Tagen | 403 mal gelesen

Sie absolvieren die Ausbildung zu ihrem Traumberuf: Schüler der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Leoben erzählen. - LEOBEN. Dass die Wege vor dem eigentlichen Berufsziel oft ganz schön verschlungen sind, damit hat Martin Tuller aus Bruck an der Mur genügend Erfahrung. Er hat sich erst in seiner Lebensmitte beruflich komplett neu orientiert und lässt sich nun an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Leoben zum...

9 Bilder

Bei „Mambo No. 5“ steht niemand still

Astrid Höbenreich
Astrid Höbenreich | Leoben | vor 4 Tagen | 58 mal gelesen

Mit viel Spaß an der Bewegung fit und vital zu bleiben, ist das Ziel des Kneipp-Kurses „Rhythmische Gesundheitsgymnastik – Aktiv gegen Osteoporose“, geleitet von Bewegungs- und Mentaltrainerin Barbara Hirn. - LEOBEN. Es sind noch gute 20 Minuten Zeit, bis der Kneipp-Gesundheitsgymnastikkurs „Aktiv gegen Osteoporose“, der jeden Dienstagvormittag im Turnsaal des Sportvereines Leoben-Hinterberg abgehalten wird, beginnt. Und...

5 Bilder

"Die neue Ausbildung steht allen offen"

Astrid Höbenreich
Astrid Höbenreich | Leoben | am 14.04.2018 | 99 mal gelesen

Seit Herbst bietet die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Leoben die neue Berufssparte "Pflegefachassistenz". - LEOBEN. Die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Leoben ist die zweitgrößte Schule ihrer Art in der Steiermark. Derzeit stehen rund 250 Schülerinnen und Schüler in mehreren Unterrichtszweigen in Ausbildung, darunter auch in der neuen Sparte „Pflegefachassistenz“, die seit Herbst erstmals angeboten wird. Die...

6 Bilder

Ein Garten mit "ausgezeichneter" Aussicht

Astrid Höbenreich
Astrid Höbenreich | Leoben | am 06.04.2018 | 305 mal gelesen

Die Leobener Kinderschule Taptana ist mit ihrem Nachhaltigkeitsprojekt „Das essbare, bunte Klassenzimmer“ für den Energy Globe Styria Award nominiert. - LEOBEN. Im sogenannten "Kreislauf- und Naturgarten" der Kinderschule Taptana in Leoben-Hinterberg, der nur wenig menschliches Eingreifen benötigt und sich quasi selbst reguliert, wird auch heuer wieder in Misch- und Hochbeeten eine große Vielfalt an Obst und Gemüse gedeihen....

1 Bild

Bei ersten Anzeichen auf Hilfe setzen

Astrid Höbenreich
Astrid Höbenreich | Leoben | am 28.03.2018 | 49 mal gelesen

Das Leobener Institut für Familienförderung "if" unterstützt Familien in Krisen- und Problemsituationen. - LEOBEN. Larissa ist blass und müde, hat einen traurigen Gesichtsausdruck und lacht seltener als früher – so zeigt sich die 13-Jährige zu Hause und auch in der Schule. Offenbar stimmt etwas nicht. Aber was fehlt ihr? Die Eltern sind ratlos, da sie schon sehr viel versucht haben und nicht verstehen, weshalb sich die...

2 Bilder

Für die Krise den „Notfallkoffer“ packen

Astrid Höbenreich
Astrid Höbenreich | Leoben | am 28.03.2018 | 39 mal gelesen

Brigitte Felfer, Klinische- und Gesundheitspsychologin, hielt einen hilfreichen Vortrag über Krisenbewältigung in Leoben. - LEOBEN. Der Alltag jedes Einzelnen von uns ist nicht immer nur rosig. Es gibt Tage, an denen es uns nicht wirklich gut geht, an denen uns alles grau in grau erscheint, aus welchem Grund auch immer. Meist vergehen diese Tage und wir erholen uns wieder. Durch Schicksalsschläge, länger andauernde schwierige...

5 Bilder

Mit Geschirrwaschmobil gegen den Plastikmüll

Astrid Höbenreich
Astrid Höbenreich | Leoben | am 27.03.2018 | 39 mal gelesen

Um Plastikabfälle zu verringern, bietet der Abfallwirtschaftsverband Leoben für Feste sein neu ausgestattetes Geschirrwaschmobil und fördert den Geschirrverleih. - LEOBEN. „Im Ozean treibt eine Fläche aus Plastikmüll, die 18 Mal so groß ist wie Österreich. Das sollte uns zu denken geben“, bemerkte Kurt Söllner, Geschäftsführer des Leobener Vereines „Buglkraxn“, der das im Eigentum des Abfallwirtschaftsverbandes (AWV) stehende...

4 Bilder

Lesung über die Heimat und die Ferne

Astrid Höbenreich
Astrid Höbenreich | Leoben | am 14.03.2018 | 29 mal gelesen

Der Leobener Heimatdichter Reinhold Gurmann begeisterte das Publikum mit einer Lesung über sein Matrosenleben. - LEOBEN. Vor gefülltem Saal im Turm des MuseumsCenters Leoben las kürzlich der Leobener Heimatdichter Reinhold Gurmann Anekdoten aus seinem bewegten Leben als Matrose. "Von der Mur zur Donau und retour" betitelte sich seine Lesung, die von den oft harten Zeiten auf den Schiffen, von der erlebten...

38 Bilder

Bischof Krautwaschl hautnah beim Fastensuppen-Essen

Astrid Höbenreich
Astrid Höbenreich | Leoben | am 11.03.2018 | 216 mal gelesen

LEOBEN. Über hohen Besuch durfte sich die Pfarre zu den Heiligen Schutzengeln in Leoben-Hinterberg freuen. - Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl kam auf Einladung des Pfarrgemeinderates anlässlich des Jubiläums "50 Jahre Pfarrkirche und Pfarre Leoben-Hinterberg" und hielt einen festlichen Familiengottesdienst. Im Zuge dessen gab es eine Besonderheit: Neben dem Kommunionsspender Arnold Kräuter, dem man für seine langjährige...

5 Bilder

Palten- und Liesingtal soll Bienenschutzregion werden

Astrid Höbenreich
Astrid Höbenreich | Leoben | am 06.03.2018 | 44 mal gelesen

Der Imkerverein Leoben-Proleb-Niklasdorf möchte im Palten- und Liesingtal ein Schutzgebiet zur Erhaltung der heimischen Carnica Biene einrichten. - Die sogenannte Carnica Biene ist eine Bienenrasse, die seit Jahrtausenden in der Steiermark heimisch und hervorragend an die klimatischen Verhältnisse angepasst ist. Zu ihren guten Eigenschaften zählt unter anderem ihre Sanftmut. Bislang war diese Rasse im steirischen...

5 Bilder

Eine ausverkaufte "Hochzeitsreise"

Astrid Höbenreich
Astrid Höbenreich | Leoben | am 01.03.2018 | 104 mal gelesen

TROFAIACH. Über einen "Bombenerfolg" dürfen sich die Mitglieder der Theatergruppe Trofaiach, die heuer 20-jähriges Jubiläum feiert, freuen: Ihre diesjährige Komödie über die „wunderliche Hochzeitsreise“ schaffte es einmal mehr, bei sämtlichen Vorstellungen den Trofaiacher Pfarrsaal restlos zu füllen. "Die wunderliche Hochzeitsreise" war das zweite Theaterstück des Trofaiacher Allgemeinmediziners Christian Adam. Eine Unzahl...

1 Bild

"Auf den Bergen träumte ich vom Meer – und umgekehrt"

Astrid Höbenreich
Astrid Höbenreich | Leoben | am 17.02.2018 | 88 mal gelesen

Der Leobener Heimatdichter Reinhold Gurmann verarbeitet die Erfahrungen seines bewegten Lebens in Gedichten und Erzählungen. Am Donnerstag, 8. März, hält er um 18.30 Uhr eine Lesung im MuseumsCenter Leoben. - LEOBEN. Die Berge und das Meer – Reinhold Gurmanns Leben ist geprägt davon. „Schon als junger Bursch bin ich mit Freunden oft in die Wälder und Berge unserer Gegend gegangen. Wenn ich dann beim Gipfelkreuz am...