offline

Verena Riegler

402
Heimatbezirk ist: Leoben
402 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 10.05.2017
Beiträge: 63 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
1 Bild

Wo es im Bezirk am öftesten kracht

Verena Riegler
Verena Riegler | Liezen | am 07.12.2017 | 59 mal gelesen

Jeder Unfall ist einer zuviel. Eine eigene Verkehrsunfallkarte könnte bei der Vermeidung künftiger Unfälle helfen. - Manche führen es auf besondere Strahlungen im Erdreich zurück, andere denken an schwarze Katzen, die dort besonders oft den Weg kreuzen, wieder andere machen schlicht den Zufall oder die zunehmende Ablenkung im Straßenverkehr dafür verantwortlich, wenn es an bestimmten Stellen besonders oft zu Unfällen...

1 Bild

Finanzielle Unterstützung zum Weihnachtsfest

Verena Riegler
Verena Riegler | Leoben | am 30.11.2017 | 160 mal gelesen

Die FPÖ will durch einen Dringlichkeitsantrag im Gemeinderat einkommensschwachen Leobener schöne Festtage ermöglichen. - LEOBEN. Im Vorfeld der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres, die am 14. Dezember stattfinden wird, präsentierte die FPÖ bereits jetzt einen geplanten Dringlichkeitsantrag. Durch diesen soll Leobenern in finanziell schwierigen Situationen eine Weihnachtsuntertützung ermöglichen werden. "Kein Leobener Kind...

2 Bilder

Im "Zwanzger" ist alles "a bisserl anders"

Verena Riegler
Verena Riegler | Leoben | am 29.11.2017 | 2288 mal gelesen

Ein neues Gastronomiekonzept bereichert bald die Leobener Innenstadt. - LEOBEN. "Kulinarik, Genuss, Hoamat" – all das verspricht das Gastronomiekonzept des "Zwanzger", das im März 2018 im "Blauen Haus" am Leobener Hauptplatz eröffnen wird. A bisserl andersSeit über 25 Jahren sind Andreas "Andy" Bäuchl und Richard "Rico" Temmel bereits Geschäftspartner. Ihre beiden 'Segafredo'-Cafés in der Innenstadt gehören schon lange zum...

3 Bilder

Mit Tradition gegen die Finsternis

Verena Riegler
Verena Riegler | Leoben | am 24.11.2017 | 48 mal gelesen

Die Trofaiacher Teufel laden am 6. Dezember wieder zu ihrem traditionellen Krampusspiel auf den Trofaiacher Hauptplatz. - TROFAIACH. Auch dieses Jahr laden schon traditionell am 5. Dezember die Trofaiacher Teufel zu ihrem kinder- und familienfreundlichen Krampusspiel auf den Trofaiacher Hauptplatz. Der "Krampustag" hat in Trofaiach seit Jahrzehnten hohe Tradition und findet mit besonders buntem Programm statt. Der Bauer und...

1 Bild

Zeugen gesucht: 37-Jähriger schwer verletzt

Verena Riegler
Verena Riegler | Leoben | am 22.11.2017 | 411 mal gelesen

Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde am Gösser Kirtag, 5. Oktober 2017, ein 37-Jähriger von unbekannten Männern angegriffen und schwer verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. - LEOBEN. Am 5. Oktober befand sich ein 37 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Leoben am Gösser Kirtag. Laut eigenen Angaben sei er gegen 23.30 Uhr alleine von der Gösser Straße kommend in Richtung Innenstadt gegangen. Im Bereich der Unterführung in der...

2 Bilder

Heiratsantrag bei der Faschingsgala: Der Krone folgte ein Ring

Verena Riegler
Verena Riegler | Leoben | am 20.11.2017 | 145 mal gelesen

Die Straußgala der Faschingsgilde Leoben entwickelte sich zu einer Nacht voller Überraschungen. - LEOBEN. "Seit 16 Jahren bist du meine Prinzessin. Als Faschingshoheit trägst du eine Krone, ich will dir jetzt auch einen Ring an den Finger stecken und dich fragen, ob du mich heiraten willst": Der Heiratsantrag, den Faschingsprinz Daniel Geiger anlässlich der "Straußgala" der Leobener Faschingsgilde seiner langjährigen...

2 Bilder

Hier ordinieren die 1980er-Jahrgänge

Verena Riegler
Verena Riegler | Liezen | am 14.11.2017 | 468 mal gelesen

In einer Sparte, die laut Statistik "veraltet", bringen sie frischen Wind in die Praxen: die zehn jüngsten Ärzte der Steiermark. - In Zeiten, in denen der klassische steirische Hausarzt durchschnittlich 52,7 Jahre alt ist, sorgen sie für "frisches Blut": Jene jungen Mediziner, die sich quasi direkt nach der abgeschlossenen Ausbildung in das Abenteuer "Arztpraxis" stürzen. Laut der jüngsten Landesstatistik zählen die Ärzte...

4 Bilder

Wieder "so gut, wie noch nie"

Verena Riegler
Verena Riegler | Leoben | am 13.11.2017 | 59 mal gelesen

Bockbieranstich: Zum bereits 37. Mal genossen zahlreiche Bierliebhaber zum Beginn der kalten Jahreszeit den Anstich der steirischen Bierspezialität im Gösser Bräu Leoben. - LEOBEN. Alle Jahre wieder zur Vorweihnachtszeit verwöhnt der Gösser Bock die Gaumen der Bierliebhaber mit seinem frisch-fruchtigen und würzigen Geschmack. Davon konnten sich auch heuer wieder beim traditionellen Bockbieranstich in Leoben zahlreiche...

18 Bilder

Sabine Riedl sichert sich den „Preis der Region“

Verena Riegler
Verena Riegler | Leoben | am 02.11.2017 | 514 mal gelesen

Die Entscheidung ist gefallen: Das beliebteste Unternehmen im Bezirk ist 'Nah & Frisch Riedl Sabine'. - ST. STEFAN. Betritt man den Nahversorger in St. Stefan, kann man rasch nachvollziehen, warum sich bei der Wahl zum WOCHE-„Preis der Region“ so viele Leser für Sabine Riedl und ihr Team entschieden haben. Was sofort auffällt, ist das familiäre Klima im Geschäft: „Als Chefin bist du immer nur so gut wie dein Team und ich habe...

1 Bild

"City Lights Calling" rocken das Spektrum

Verena Riegler
Verena Riegler | Leoben | am 02.11.2017 | 76 mal gelesen

Gemeinsam mit 'Living Between The Lines' und 'Continental' bringen die Grazer eine Rock-Show nach Leoben. - LEOBEN. Am Mittwoch, dem 8. November, steht für Punk-Rock-Fans in Leoben ein besonderes Konzert am Programm: Die Grazer Band "City Lights Calling" macht im Rahmen ihrer "Untitled"-Tour Halt im Jugendzentrum Spektrum. Nach ihrer "Road to the Untitled Record"-Konzert-Reihe, bei der sie unter anderem ihr Liveshow-Debut...

1 Bild

Stöbern im virtuellen Bücherregal

Verena Riegler
Verena Riegler | Leoben | am 02.11.2017 | 14 mal gelesen

Bequem, praktisch, einfach: Steirische Bibliotheken setzen zunehmend auf die online-Entlehnung. - "Geschlossen" gibt's nicht – zumindest bei jenen steirischen Bibliotheken, die seit einem Jahr an das online-Entlehnsystem von Landesbibliothek und Land Steiermark angeschlossen sind. In Zeiten von E-Books und E-Papers, wo sich Bücherwürmer mit wenigen Klicks nach Beendigung eines Buches sofort in ein neues Leseabenteuer stürzen...

1 Bild

Hotel Kongress wagt den Schritt in die digitale Zukunft

Verena Riegler
Verena Riegler | Leoben | am 31.10.2017 | 106 mal gelesen

Im Spagat zwischen Tradition und Trend: Das Hotel Kongress installiert ersten Bitcoin-Two-Way Automaten der Steiermark. - LEOBEN. Seit 2008 gibt es die Internetwährung 'Bitcoin'. Für viele Menschen noch schwer nachvollziehbar, hat Max Klarmann, Inhaber und Geschäftsführer des Hotel Kongress, den Schritt in die digitale Zukunft gewagt und den ersten Bitcoin-Automaten der Steiermark in seinem Hotel installiert, mit dem sich...

1 Bild

Moderne, digitale Regionalbank

Verena Riegler
Verena Riegler | Leoben | am 31.10.2017 | 22 mal gelesen

Kompetenzzentrum der Raiffeisenbank in Trofaiach wurde modernisiert. - TROFAIACH. Nach einer kurzen Umbauphase wurde kürzlich die neugestaltete Bankstelle der Raiffeisenbank Leoben-Bruck in Trofaiach präsentiert. Seit der Fertigstellung des Kundenzentrums im Jahr 2008 hat es in der Branche viele Veränderungen gegeben, die das Bankgeschäft nachhaltig verändert haben. Von Kundenseite tauchte verstärkt der Wunsch auf, auch...

1 Bild

Viele Lügner verderben keineswegs den Brei

Verena Riegler
Verena Riegler | Leoben | am 24.10.2017 | 30 mal gelesen

Am 4. November startet die Obersteirische Volksbühne mit ihrem neuen Theaterprogramm. - ST. MICHAEL. Heißt der Verfasser eines Theaterstückes Bernd Gombold, dann ist ein permanenter Angriff auf die Lachmuskeln garantiert. Allein der Titel "Gute Lügen leben länger" spricht schon Bände. Wenn sich damit die Obersteirische Volksbühne befasst, dann bringt das noch mehr Pfeffer ins Spiel. Erfahrung und Leidenschaft St....

3 Bilder

Neues Gesicht für das Jugendmanagement

Verena Riegler
Verena Riegler | Leoben | am 24.10.2017 | 28 mal gelesen

Mit Martina Haßler gibt es für die Bezirke Leoben und Bruck-Mürzzuschlag eine neue Ansprechperson für alle Jugendbelange. - LEOBEN. Martina Haßler bringt ab sofort im Regionalmanagement Obersteiermark Ost ihr Knowhow im Kinder- und Jugendbereich sowie im Projektmanagement in der Region ein. Sie folgt damit als Jugendmanagerin auf Valerie Böckel, die sich innerhalb des Regionalmanagements dem Thema "Image der Region" widmet....