offline

WOCHE Leoben

22.813
Heimatbezirk ist: Leoben
22.813 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.07.2014
Beiträge: 4.771 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 1 Gefolgt von: 17
1 Bild

Gartenfest der ÖVP in Kammern

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 2 Tagen | 40 mal gelesen

In Kammern fand das Gartenfest der ÖVP im ehemaligen Gasthaus Heiss statt. - KAMMERN. Wie jedes Jahr – zu Maria Himmelfahrt – fand auch heuer wieder das traditionelle Gartenfest der ÖVP Kammern statt. Diese lud zum ehemaligen Gasthaus Heiss – Teufelwirt in Glasdorf – ein. Unter den Gästen waren: BPO Abg.z.NR Bgm. Andreas Kühberger mit Familie, die Bezirksleiterin der VP-Frauen, Ingrid Pregartner aus Trofaiach, Obfrau des SB...

4 Bilder

20 Jahre Friseursalon Heidi in Leoben

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 2 Tagen | 31 mal gelesen

Der Friseursalon Heidi in Leoben feiert sein 20 jähriges Bestehen. - LEOBEN. Seit zwei Jahrzehnten befindet sich diese Anlaufstelle für zeit- und typgerechtes Haarstyling direkt im Peter Tunner Park in Leoben. Friseurmeisterin Heidi Palli freute sich bei der Jubiläumsfeier über die  herzlichen Glückwünsche von Bürgermeister Kurt Wallner und Branchenkenner Gemeinderat Arno Maier. Der Salon ist für Kinder, Damen und Herren von...

2 Bilder

Klettergebiete im Gesäuse wurden saniert

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

Drei Klettergärten stehen im Johnsbachtal nun Groß und Klein zur Verfügung. - JOHNSBACH. Wie Klettersport naturschutzverträglich umgesetzt werden kann, das zeigen die Verantwortlichen im Gesäuse. An einigen Felsen entlang der Landesstraße nach Johnsbach wurden im Laufe der Jahrzehnte zu Trainingszwecken Kletterrouten eingerichtet, die auch von der Bergrettung für Übungszwecke genutzt wurden. Klettern im Gesäuse Im Jahr...

3 Bilder

Pater Janauschek soll selig gesprochen werden

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Der ehemalige Leobener Redemptorist Pater Wilhelm Janauschek wird selig gesprochen. - LEOBEN. Der ehemalige Leobener Redemptorist Pater Wilhelm Janauschek steht vor der Seligsprechung. Beim St.-Alfons-Fest wurde ihm zu Ehren eine Ehrentafel gesegnet, die sich links am Eingang der St. Alfonskirche in Leoben befindet. Leben  Pater Wilhelm Janauschek wurde am 19.10.1859 in Wien geboren. Sein frommer Lebensweg begann in...

1 Bild

31. August: Leobener Weinfest am Hauptplatz

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 2 Tagen | 32 mal gelesen

Am 31 August findet am Leobener Hauptplatz das Weinfest statt. 32 Steirische Winzer präsentieren ihre Qualitätsweine. - LEOBEN. Das Leobener Weinfest, in bewährter Weise vom Tourismusverband Leoben veranstaltet, ist längst ein Fixpunkt im Veranstaltungskalender geworden. Heuer findet die Veranstaltung am 31. August zum neunten Mal statt. Ab 16 Uhr steht der Hauptplatz den Weinliebhabern aus der Umgebung zur Verfügung und um...

1 Bild

Ehrenamtliche Vereine in Leoben wollen sich vernetzen

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 4 Tagen | 10 mal gelesen

Der Verein VGE (Verein zur Vorbereitung auf Geburt und Elternschaft) möchte die vielfältige Vereinslandschaft in Leoben aufzeigen und lädt zum Treffen. - LEOBEN. Der VGE (Verein zur Vorbereitung auf Geburt und Elternschaft) ist ein Erwachsenenbildungsträger, der österreichweit tätig und in Leoben beheimatet ist. Die Aufgabe ist die Erhaltung und Verbreitung ganzheitlicher Vorbereitung auf Geburt und Elternschaft durch...

2 Bilder

„Wasser marsch“ heißt es im Bärengehege am Wilden Berg Lautern.

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Ab August können sich die Bären vom Wilden Berg in Lautern unter einer Dusche abkühlen. - MAUTERN. Bei heißen Temperaturen haben die Tiere ihre eigenen Methoden, um der Hitze zu entkommen: schattige Plätze aufsuchen, sich weniger bewegen und immer wieder abkühlen. Falls es doch zu heiß wird, hilft aber auch bei den Tieren nur mehr eine kühle Dusche. Bärendusche Dank der Landena in Stainach, dem Kooperationspartner vom...

1 Bild

Junge ÖVP macht Schule

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

Die Junge ÖVP sammelt diesen Sommer Schulmaterialien um bedürftigen Kindern in Europa den Schulstart zu erleichtern. - LEOBEN. Die Junge ÖVP Leoben setzt sich diesen Sommer bewusst dafür ein, dass bedürftigen Menschen in Europa der Schulstart erleichtert wird. „Wir sammeln Schulmaterialien für bedürftige Kinder, um anderen jungen Menschen in Europa zu helfen. Als Junge ÖVP ist es uns ein besonderes Anliegen, dass jedes Kind...

1 Bild

Trofaiach setzt auf Radfahrer

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

Mehr als 30 infrastrukturelle Maßnahmen werden in Trofaiach durchgeführt um den Alltagsradverkehr zu verbessern und sicherer zu gestalten. - TROFAIACH. Die Stadtgemeinde Trofaiach setzt den Mobilitätsschwerpunkt auf Radfahrer, Fußgänger und öffentlichen Verkehr. Da die Verkehrsflächen im Stadtgebiet zunehmend geringer und auch unsicherer werden, ist diese Fokussierung eine zentrale Maßnahme für die Zukunft. Der Gemeinderat...

4 Bilder

Kinder Second-Hand Geschäft in Leoben

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 4 Tagen | 39 mal gelesen

In Leoben wurde von pro Menge ein neu er Second-Hand-Shop mit Kinderkleidung eröffnet. Am 22. August wird zum Sommerfest geladen. - LEOBEN. In der Waasenstraße in Leoben eröffnete pro mente steiermark kürzlich eine neue Second Hand Boutique für Baby- & Kindermode. Ganz unter dem Motto Nachhaltigkeit ist cool finden sich auf über 65 m2 tolle Outfits und Accessoires für die Kleinen. Wer denkt, dass Secondhand Geschäfte dunkel...

2 Bilder

3D-Markierung gegen Geisterfahrer in der Steiermark

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

3D-Markierungen sollen in Zukunft Geisterfahrer in der Steiermark daran hindern auf die Autobahn aufzufahren. - Bei drei Auffahrten und einer Raststation in der Steiermark starten jetzt Pilotversuche. Von besserer Markierung und Beschilderung bis hin zu Geisterfahrerkrallen reichen die Maßnahmen, mit denen die ASFINAG versucht, Geisterfahrten generell zu verhindern. Dennoch kommt es jedes Jahr zu Falschfahrten, die mitunter...

1 Bild

Infrastrukturminister Norbert Hofer am steirischen Erzberg

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | am 09.08.2018 | 45 mal gelesen

Einen Arbeitsbesuch stattete Infrastrukturminister Norbert Hofer dem modernsten und größten Tunnelforschungszentrum Europas, dem „Zentrum am Berg“, ab. - EISENERZ, LEOBEN. Im Bereich des sogenannten Pressler-Stollens entsteht am Erzberg eine europaweit einzigartige Infrastruktur für wissenschaftliche und angewandte Forschung rund um den Bau und Betrieb von Tunnelanlagen. Insgesamt fünf unterirdische Tunnelröhren werden zu...

5 Bilder

Der Verein Esperanza feiert in Leoben

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | am 09.08.2018 | 16 mal gelesen

Der Verein "Esperanza" feiert am Samstag, 25. August, sein siebenjähriges Jubiläum auf dem Kirchplatz Leoben. - LEOBEN. Der Verein "Esperanza" ist eine Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung. Das Ziel ist es Menschen mit Behinderung eine selbstbestimmte und gleichberechtigte Lebensführung zu ermöglichen und die Barrierefreiheit in der Umgebung zu fördern. Bei Fragen bezüglich Förderungen, Hilfsmittel oder bei der...

4 Bilder

Hurra wir sind da! Babys aus dem Bezirk Leoben - August 2018

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | am 07.08.2018 | 178 mal gelesen

Leoben: LKH Hochsteiermark | HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto Ihres Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicken Sie ein Privatfoto und die Daten per e-mail an: leoben@woche.at Mehr Bilder unter: Hurra wir sind da! Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert!

1 Bild

Pilippinischer Starorganist in Leoben

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | am 06.08.2018 | 21 mal gelesen

Der Leobener Orgelsommer ist ein Fixpunkt im Kulturprogramm der Stadt Leoben geworden. - LEOBEN. Mit Armando Salarza konnte am Mittwoch ein Star-Organist von den Philippinen in Leoben begrüßt werden. Salarza ist international gefragter Konzertorganist und spielt in seiner Heimat u.a. auf der bekannten „Bambusorgel“ in Las Pinas. In Leoben wurden Armando Salarza und seine Frau herzlich von Kulturreferent Johannes Gsaxner und...