offline

WOCHE Leoben

17.362
Heimatbezirk ist: Leoben
17.362 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.07.2014
Beiträge: 3.701 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 1 Gefolgt von: 17
1 Bild

Spaß am Singen - Gesangsrunde mit Frauen

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 11 Stunden, 42 Minuten | 3 mal gelesen

Trofaiach: Sport & Kulturcafe "Die Halle" | Hannelore Schwarzl, Tel.: 0699 / 12719937 Veranstalter:Stadtgemeinde Trofaiach

1 Bild

Trauercafé

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 11 Stunden, 48 Minuten | 4 mal gelesen

Leoben: Begegnungsraum Bestattung | Dieses Treffen richtet sich an Hinterbliebene, die sich in gelockerter Atmosphäre untereinander austauschen, sowie professionelle Trauerbegleiter in Anspruch nehmen können.

1 Bild

Textwerkstatt für 14- bis 19-Jährige

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 11 Stunden, 56 Minuten | 5 mal gelesen

Leoben: Stadtbücherei | Schreiben ganz nach eigenen Ideen macht Spaß, vor allem, wenn man auch mit anderen über seine Texte reden kann. In der Textwerkstatt kannst du deine eigenen Texte in der Gruppe testen und hilfreiche Tipps bekommen. Und es gibt Schreibanregungen, die du auch gleich ausprobieren kannst. Weitere Informationen: www.literaturwerkstatt.at

1 Bild

Geschichtenwerkstatt für 8- bis 13-Jährige

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 11 Stunden, 58 Minuten | 6 mal gelesen

Leoben: Stadtbücherei | Geschichten erfinden kann ungeheuer Spaß machen, vor allem, wenn der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind, wenn Neues ausprobiert werden kann und man dabei keine Angst vor Rechtschreibfehlern haben muss. In der Schreibwerkstatt bekommst du wertvolle Anregungen und Hilfe, damit deine Ideen den Weg aufs Papier finden. Weitere Informationen: www.literaturwerkstatt.at

2 Bilder

Steirisches Sänger- und Musikantentreffen in Kalwang

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 13 Stunden, 51 Minuten | 7 mal gelesen

Am Mittwoch, 27. September, wird das Sänger- und Musikantentreffen aus Kalwang ab 20.04 auf Radio Steiermark übertragen. - KALWANG. Die Reihe „Steirisches Sänger- und Musikantentreffen“ machte in Kalwang im Fohlenhof Station. Der Kulturverein Kalwang, der die Organisation übernahm, konnte die Familienmusik Schneeberger, die Gaishorner Volksliedsänger, die Jagdhornbläser Liesingtal, Maxl und seine Buam 2.0,  sowie das...

3 Bilder

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Gai

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 14 Stunden, 21 Minuten | 6 mal gelesen

TROFAIACH. Der Freiwilligen Feuerwehr Gai wurde kürzlich ein neues allradgetriebenes Mannschaftstransportfahrzeug (MTFA) offiziell übergeben und somit in den Dienst gestellt. Kommandant HBI Andreas Köck betonte in seiner Ansprache die Wichtigkeit dieses Fahrzeuges, welches aus einsatztaktischer Sicht nicht oberste Priorität hat, allerdings für alle möglichen Fahrten, wie etwa im Zuge von Ausbildungen an der...

22 Bilder

Spektakuläre Einsatzübung der Feuerwehr Hafning

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 14 Stunden, 40 Minuten | 14 mal gelesen

TROFAIACH. Die Unfallszenarien, die kürzlich von der Freiwilligen Feuerwehr Hafning und weiteren sieben Feuerwehren des Abschnitts Trofaiach in einer großangelegten Einsatzübung angenommen und im Steinbruch in Hafning geprobt wurden, erwiesen sich als richtig spektakulär. Einsatzleiter waren OBI Franz Köberl und OBM Roland Pauscher von der FF Hafning. Unter Baggerschaufel eingeklemmt So ereignete sich beim Versuch, zwei...

3 Bilder

Künftige Fachkräfte der voestalpine am Start

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 15 Stunden, 37 Minuten | 366 mal gelesen

In der Steiermark starteten kürzlich 130 Jugendliche in ihre Lehre bei der voestalpine, davon 34 in Leoben-Donawitz. - LEOBEN. Aktuell bietet die voestalpine als einer der größten Lehrlingsausbildner Österreichs 800 Jugendlichen eine zukunftsorientierte Ausbildung im internationalen Technologie- und Industrieumfeld. Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres haben erneut 270 Jugendliche in den österreichischen...

2 Bilder

Der Jazzbrunch in Eisenerz war ein doppelter Genuss

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Der Kulturverein "Innerberger Forum" organisierte in der Eisenerzer Ramsau einen jazzigen Sonntag. - EISENERZ. Zum Sommerausklang trafen sich zahlreiche genussfreudige Musikbegeisterte im Alpengasthaus in der Ramsau zu einem Jazzfrühschoppen, der im Rahmen von „Kultur an der Eisenstraße“ vom Innerberger Forum organisiert worden war. Den Jazz lieferte die Iron Street Jazz Band, die sich aus Profis wie Werner Radzik am Piano...

6 Bilder

Ein Flohmarkt für die "kleinen Flöhe"

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 2 Tagen | 18 mal gelesen

ST. MICHAEL. Zahlreiche Besucher lockte der Baby- und Kinderflohmarkt vergangenen Sonntag ins Volkshaus St. Michael. Rund 72 Ausstellerinnen und Aussteller boten Kleidungsstücke, Schuhe, Bücher, Spielzeug und viele weitere tolle Sachen zum Verkauf an. Die Besucher konnten sich durch die prall gefüllten Tische wühlen und über etwaige Preise verhandeln. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte Bürgermeister Karl Fadinger alle...

6 Bilder

Der Bau des Semmeringtunnels im "Österreich-Bild"

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Am Sonntag, dem 24. September, wird ab 18.25 Uhr eine Doku über den Tunnelbau in ORF 2 gezeigt. - "Der Semmeringtunnel – Schicht für Schicht durch den Berg", so betitelt sich die Fernsehproduktion von Posch-TV in Zusammenarbeit mit dem ORF-Steiermark, die am Sonntag, dem 24. September, ab 18.25 Uhr im Österreich-Bild in ORF 2 ausgestrahlt wird.  Spektakuläre Bilder Jahrelang diskutiert, wird er seit 2012 gebaut: der...

7 Bilder

Interkulturelle Jugendbegegnungen in Trofaiach

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 2 Tagen | 21 mal gelesen

Am kommenden Wochenende finden Schnuppertage zum Projekt im Stockschloss Trofaiach statt. - TROFAIACH. Der Verein InterAktion organisiert unter dem Motto "Du kannst Europa auch in Trofaiach begegnen" internationale Jugendbegegnungen, gefördert von Erasmus+, dem Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. Jugendbegegnungen sind Treffen von Jugendlichen aus verschiedenen Ländern, die zwischen 13 und 30...

1 Bild

E-Fahrräder und Elektroautos testfahren

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Ein Infostand der Energie Steiermark und ein E-Fuhrpark zum Ausprobieren vor Ort informieren über sanfte Mobilität. - LEOBEN. Unter dem Motto "Sanfte Mobilität - Erlebnis Elektromobilität" veranstaltet die Stadt Leoben am Freitag, dem 22. September, von 9 bis 14 Uhr, auf dem südlichen Teil des Hauptplatzes einen Aktionstag im Zuge der Europäischen Mobilitätswoche. Sicherheitscheck für's Fahrrad Neben einem kostenlosen...

2 Bilder

Elf Nationen am Start des LE-Laufevents

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

LEOBEN. Bestens gelaufen ist das bereits neunte LE-Laufevent, das vergangenen Samstag auf dem Hauptplatz und in der Innenstadt von Leoben über die Bühne ging. Erstmals konnte das OK-Team 1.090 Anmeldungen zu den acht Bewerben zählen. Darunter auch den Landesrat für Sport in der Steiermark, Anton Lang. Windelsprint Nach dem erstmals ausgetragen Windel-sprint, den 400m, 800m und 1.600m Kinderläufen fand der...

5 Bilder

Das erste Trofaiacher Hoffest rief und Hunderte kamen

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

TROFAIACH. Am Hof von Kerstin und Jürgen Sikora in Edling wurde kürzlich das erste Trofaiacher Hoffest der Bäuerinnen, der Landjugend und des Bauernbundes veranstaltet. Feierlich eröffnet wurde das Fest mit dem Kinderchor der Volksschule Gai, der den ökumenischen Gottesdienst gesanglich begleitete. Im Anschluss daran sorgte die Musikgruppe "Steirerpower" für musikalische Stimmung unter den rund 300 Besuchern. Sterz und...