offline

WOCHE Leoben

22.787
Heimatbezirk ist: Leoben
22.787 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.07.2014
Beiträge: 4.766 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 1 Gefolgt von: 17
1 Bild

Ehrenamtliche Vereine in Leoben wollen sich vernetzen

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 10 Stunden, 40 Minuten | 10 mal gelesen

Der Verein VGE (Verein zur Vorbereitung auf Geburt und Elternschaft) möchte die vielfältige Vereinslandschaft in Leoben aufzeigen und lädt zum Treffen. - LEOBEN. Der VGE (Verein zur Vorbereitung auf Geburt und Elternschaft) ist ein Erwachsenenbildungsträger, der österreichweit tätig und in Leoben beheimatet ist. Die Aufgabe ist die Erhaltung und Verbreitung ganzheitlicher Vorbereitung auf Geburt und Elternschaft durch...

2 Bilder

„Wasser marsch“ heißt es im Bärengehege am Wilden Berg Lautern.

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 11 Stunden, 2 Minuten | 6 mal gelesen

Ab August können sich die Bären vom Wilden Berg in Lautern unter einer Dusche abkühlen. - MAUTERN. Bei heißen Temperaturen haben die Tiere ihre eigenen Methoden, um der Hitze zu entkommen: schattige Plätze aufsuchen, sich weniger bewegen und immer wieder abkühlen. Falls es doch zu heiß wird, hilft aber auch bei den Tieren nur mehr eine kühle Dusche. Bärendusche Dank der Landena in Stainach, dem Kooperationspartner vom...

1 Bild

Junge ÖVP macht Schule

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 11 Stunden, 14 Minuten | 10 mal gelesen

Die Junge ÖVP sammelt diesen Sommer Schulmaterialien um bedürftigen Kindern in Europa den Schulstart zu erleichtern. - LEOBEN. Die Junge ÖVP Leoben setzt sich diesen Sommer bewusst dafür ein, dass bedürftigen Menschen in Europa der Schulstart erleichtert wird. „Wir sammeln Schulmaterialien für bedürftige Kinder, um anderen jungen Menschen in Europa zu helfen. Als Junge ÖVP ist es uns ein besonderes Anliegen, dass jedes Kind...

1 Bild

Trofaiach setzt auf Radfahrer

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 11 Stunden, 22 Minuten | 7 mal gelesen

Mehr als 30 infrastrukturelle Maßnahmen werden in Trofaiach durchgeführt um den Alltagsradverkehr zu verbessern und sicherer zu gestalten. - TROFAIACH. Die Stadtgemeinde Trofaiach setzt den Mobilitätsschwerpunkt auf Radfahrer, Fußgänger und öffentlichen Verkehr. Da die Verkehrsflächen im Stadtgebiet zunehmend geringer und auch unsicherer werden, ist diese Fokussierung eine zentrale Maßnahme für die Zukunft. Der Gemeinderat...

4 Bilder

Kinder Second-Hand Geschäft in Leoben

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 11 Stunden, 38 Minuten | 23 mal gelesen

In Leoben wurde von pro Menge ein neu er Second-Hand-Shop mit Kinderkleidung eröffnet. Am 22. August wird zum Sommerfest geladen. - LEOBEN. In der Waasenstraße in Leoben eröffnete pro mente steiermark kürzlich eine neue Second Hand Boutique für Baby- & Kindermode. Ganz unter dem Motto Nachhaltigkeit ist cool finden sich auf über 65 m2 tolle Outfits und Accessoires für die Kleinen. Wer denkt, dass Secondhand Geschäfte dunkel...

2 Bilder

3D-Markierung gegen Geisterfahrer in der Steiermark

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | vor 11 Stunden, 57 Minuten | 11 mal gelesen

3D-Markierungen sollen in Zukunft Geisterfahrer in der Steiermark daran hindern auf die Autobahn aufzufahren. - Bei drei Auffahrten und einer Raststation in der Steiermark starten jetzt Pilotversuche. Von besserer Markierung und Beschilderung bis hin zu Geisterfahrerkrallen reichen die Maßnahmen, mit denen die ASFINAG versucht, Geisterfahrten generell zu verhindern. Dennoch kommt es jedes Jahr zu Falschfahrten, die mitunter...

1 Bild

Infrastrukturminister Norbert Hofer am steirischen Erzberg

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | am 09.08.2018 | 40 mal gelesen

Einen Arbeitsbesuch stattete Infrastrukturminister Norbert Hofer dem modernsten und größten Tunnelforschungszentrum Europas, dem „Zentrum am Berg“, ab. - EISENERZ, LEOBEN. Im Bereich des sogenannten Pressler-Stollens entsteht am Erzberg eine europaweit einzigartige Infrastruktur für wissenschaftliche und angewandte Forschung rund um den Bau und Betrieb von Tunnelanlagen. Insgesamt fünf unterirdische Tunnelröhren werden zu...

5 Bilder

Der Verein Esperanza feiert in Leoben

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | am 09.08.2018 | 13 mal gelesen

Der Verein "Esperanza" feiert am Samstag, 25. August, sein siebenjähriges Jubiläum auf dem Kirchplatz Leoben. - LEOBEN. Der Verein "Esperanza" ist eine Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung. Ihr Ziel ist es Menschen mit Behinderung eine selbstbestimmte und gleichberechtigte Lebensführung zu ermöglichen und die Barrierefreiheit in der Umgebung zu fördern. Bei Fragen bezüglich Förderungen, Hilfsmittel oder bei der...

1 Bild

Hurra wir sind da! Babys aus dem Bezirk Leoben - August 2018

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | am 07.08.2018 | 137 mal gelesen

Leoben: LKH Hochsteiermark | HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto Ihres Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicken Sie ein Privatfoto und die Daten per e-mail an: leoben@woche.at Mehr Bilder unter: Hurra wir sind da! Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert!

1 Bild

Pilippinischer Starorganist in Leoben

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | am 06.08.2018 | 21 mal gelesen

Der Leobener Orgelsommer ist ein Fixpunkt im Kulturprogramm der Stadt Leoben geworden. - LEOBEN. Mit Armando Salarza konnte am Mittwoch ein Star-Organist von den Philippinen in Leoben begrüßt werden. Salarza ist international gefragter Konzertorganist und spielt in seiner Heimat u.a. auf der bekannten „Bambusorgel“ in Las Pinas. In Leoben wurden Armando Salarza und seine Frau herzlich von Kulturreferent Johannes Gsaxner und...

2 Bilder

Gelungenes Hoffest der Landjugend St. Michael

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | am 06.08.2018 | 35 mal gelesen

Die Landjugend St.Michael lädt bereits zum vierten Mal zum Hoffest bei Familie Jöchlinger. - ST. MICHAEL. Seit vier Jahren gibt es das Hoffest der Landjugend St. Michael. In dieser kurzen Zeit hat sich dieses Gastspiel bei der Familie Jöchlinger prächtig entwickelt. Landjugend-Obmann Christian Haberl und seine engagierte Truppe hatten einiges auf die Beine gestellt, schön dekoriert und für ausreichend Sonnenschutz gesorgt....

1 Bild

„Nasses“ Ende beim St. Michaeler Ferienspaß

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | am 06.08.2018 | 12 mal gelesen

Den Abschluss des Kinder-Ferienspaß in St. Michael machte Besuch der Feuerwehr. - ST. MICHAEL. Das Ende des St. Michaeler Kinder-Ferienspaßes machte seinem Namen alle Ehre. Der letzte Part, der Besuch bei der Feuerwehr, war gut gewählt und ein Spaß ohne Ende. Heiß begehrt die Fahrt mit der Drehleiter der Feuewehr Leoben in luftige Höhen. „Wasser marsch“ lautete am Ende die Devise, es wurde ohne Rücksicht auf Verluste...

1 Bild

Bienenflugtag

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | am 06.08.2018 | 25 mal gelesen

Auch dieses Jahr fand auf der Murinsel in St.Michael das Bienenfest statt. - ST. MICHAEL. Einmal im Jahr tritt der Bienenzuchtverein St. Michael-Traboch aus der Anonymität hervor und lädt zum Bienenfest. Schauplatz war heuer zum achten Mal die idyllische Murinsel. Dieser Tag bietet den insgesamt 24 Mitgliedern des Vereines die perfekte Möglichkeit, die Arbeit der Imker näher zu bringen und verschiedenen Produkte zu zeigen....

1 Bild

Steirisch Aufg´kocht in St. Peter-Freienstein

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | am 06.08.2018 | 52 mal gelesen

ST. PETER-FRST. Musikalische und kulinarische Schmankerln servierte vergangenen Samstag die Ortsgruppe der ÖVP St. Peter-Freienstein beim 8. Marktplatzlfest. Bedingt durch den kulinarischen Festcharakter war es ein Hochgenuss für jedes Genießerherz. Die Damen der Frauenbewegung kochten fast den ganzen Tag steirische Gerichte mit verführerischen Nachspeisen. „Unser Marktplatz ist eben ein gemütliches Platzerl zum...

1 Bild

Es geht auch ohne Computer und Mobiltelefon

WOCHE Leoben
WOCHE Leoben | Leoben | am 03.08.2018 | 11 mal gelesen

Jungmusiker des Musikverein St. Stefan/Kaisersberg verbrachten gemütliche Tage auf der Schwarzenbergeralm in Mautern. - MAUTERN, ST. STEFAN/L. Wenn die Jungmusiker des Musikverein St. Stefan/Kaiserberg gemeinsam mit Obmann Helmut Tschinkel und Jugendreferentin Tschinkel Petra gemeinsam zum Jugendlager auf die Schwarzenbergeralm in der Reitingau fahren, dann sind Spaß und gute Laune angesagt! Am Fuße des Reitings auf der...