offline

Wolfgang Gaube

12.903
Heimatbezirk ist: Leoben
12.903 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 25.06.2012
Beiträge: 2.483 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 24
Folgt: 5 Gefolgt von: 35
1 Bild

Kommentar: Information ist uns wichtig

Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Leoben | vor 8 Stunden, 35 Minuten | 13 mal gelesen

Seriöse Öffenlichkeitsarbeit für das in Niklasdorf geplante Krematorium ist den Betreibern ein Anliegen. - "Es ist ein sensibles Thema, daher gehen wir den Weg der direkten und breit gefächerten Information!" Gut gewählt waren sie, die Worte des Leobener Stadtwerke-Direktors Ronald Schindler bei der Projektvorstellung des in Niklasdorf geplanten Krematoriums. Und es sieht so aus, dass den Worten auch Taten folgen werden, denn...

4 Bilder

Niklasdorf: Bau eines Krematoriums ist geplant

Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Leoben | vor 10 Stunden, 37 Minuten | 92 mal gelesen

In Niklasdorf soll ein Krematorium errichtet werden. Sechs obersteirische Stadtwerkeunternehmen haben sich zur "Feuerbestattung Pietät GmbH" zusammengeschlossen. - NIKLASDORF. "Die Bevölkerung soll über unser Vorhaben Bescheid wissen", erklärte der Leobener Stadtwerke-Direktor Ronald Schindler, als er bei einem Pressegespräch im Niklasdorfer "Brücklwirt" die Pläne zur Errichtung eines Krematoriums präsentierte. Der Ort war...

1 Bild

So schnell kann’s gehen: Ein Wespenstich in die Mundhöhle führte zu allergischer Reaktion

Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Leoben | vor 2 Tagen | 524 mal gelesen

WOCHE-Reporter Peter Wagner wurde bei einer Biketour von einer Wespe gestochen. Er fand in Trofaiach kompetente Erstversorger. -   Die Voraussetzungen für eine schöne Tour mit dem Bike waren erfüllt. Körperlich fit startete unser WOCHE-Reporter Peter Wagner heute Mittwoch (16. August) bei angenehmen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein in Richtung Trofaiach. Er wollte über das Hiaslegg nach Tragöß und über das Madereck...

2 Bilder

Frau Ilses feines Kulinarium

Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Leoben | vor 2 Tagen | 85 mal gelesen

Alle fünf Sinne werden bei einem Besuch im Gasthof Eberhard in St. Michael angesprochen. - ST. MICHAEL. Es gibt sie noch, die idyllischen Landgasthöfe mit Charme und gepflegter Gastlichkeit. Man muss sie suchen – und finden. Was beim Gasthof Eberhard ja nicht weiter schwer ist, er liegt im Zentrum der Marktgemeinde St. Michael. Slow-Food-Gedanken Wirtin Ilse Blachfellner-Mohri hat sich dem Slow-Food-Gedanken verschrieben,...

1 Bild

Oliver Stribl ist neuer RTR-Chef

Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Liezen | vor 4 Tagen | 19 mal gelesen

Wien (OTS) - Es ist beschlossen: Oliver Stribl wird der Nachfolger von Alfred Grinschgl, dem bisherigen Mediengeschäftsführer der Rundfunk- und Telekom-Regulierungs GmbH (RTR). Helga Schwarzwald, Geschäftsführerin des Verbands Freier Radios Österreich: „"Wir gratulieren Oliver Stribl zur neuen und sehr herausfordernden Position.  Er fiel stets als kompetenter und unabhängiger Medienfachmann in der Branche auf. Wir freuen uns...

1 Bild

Hochwasserkatastrophe: Den Worten folgen Taten

Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Liezen | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Landesrat Johann Seitinger: Betroffene Gemeinden erhalten sofort weitere Schutzbauen. - Seit Beginn der Naturkatastrophen in den Bezirken Murau, Murtal und Liezen fanden zahlreiche Einsatzbesprechungen und Krisenkoordinationssitzungen statt, bei denen neben Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer auch der für den Hochwasserschutz zuständige Landesrat Johann Seitinger...

1 Bild

Neuer Mann mit vielen Aufgaben

Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Leoben | am 11.08.2017 | 18 mal gelesen

Florian Baumgartner "beerbt" als ÖGB-Regionalsekretär Heribert Haring, der in den Ruhestand tritt. - Der langjährige Regionalsekretär des Österreichischen Gewerkschaftsbundes für die Region Obersteiermark Mitte, Heribert Haring, geht in Pension. Sein Nachfolger ist Florian Baumgartner (25). Der gebürtige Ennstaler war zuvor ÖGB-Jugendsekretär. Als Regionalsekretär erwartet ihn ein großes Aufgabengebiet, sowohl inhaltlich wie...

2 Bilder

Ein symbolisches Dankeschön

Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Leoben | am 11.08.2017 | 231 mal gelesen

Die Stadt Leoben dankte den Feuerwehrleuten und Mitarbeitern des Wirtschaftshofes für ihren Einsatz aufgrund der Unwetterschäden. - LEOBEN. Unermüdlich standen die Kameraden der Feuerwehren Leoben-Stadt und Leoben-Göß in den vergangenen Tagen im Einsatz, um die Unwetterschäden zu beseitigen und zu helfen, wo es nur ging. Als kleines Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Leobener Bevölkerung bedankten sich...

1 Bild

Club 41 unterstützt Jugendliche mit Beeinträchtigungen

Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Leoben | am 10.08.2017 | 30 mal gelesen

TROFAIACH, LEOBEN. Das Weinfest des Clubs 41 Leoben auf Schloss Mell hat ein sehr erfreuliches Ergebnis gebracht. Der Vorstand des Clubs mit Präsident Alfred Krenn, Sekretär Werner Svazek und Erich Fasswald übergaben ein Scheck über 6.000 Euro an Werner Kachelmaier, dem Geschäftsführer der Lebenshilfe Trofaiach. Damit wird sechs Jugendlichen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen ein Sommerurlaub mit qualifizierter...

15 Bilder

Ferienspaß auf dem Fußballplatz

Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Leoben | am 10.08.2017 | 31 mal gelesen

Fußballschule Raffl: 90 Kinder zeigten beim Camp des SV Hinterberg viel Ehrgeiz und Können. - LEOBEN. Auf der Sportanlage des SV Hinterberg schwirrt wie in einem Bienenschwarm: Kinder und Jugendliche in gelben Sporttrikots geben sich ihrer liebsten Freizeitbeschäftigung hin, dem Fußball. Mobiltelefon und Laptop haben Pause, Bewegung an der frischen Luft ist angesagt. So funktioniert Fußball Zum bereits elften Mal ist der...

43 Bilder

Eine Bergtour will geplant sein


Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Leoben | am 09.08.2017 | 310 mal gelesen

Die Bergrettung gibt wertvolle Tipps für mehr Sicherheit am Berg. - Immer mehr Menschen zieht es in die Berge. Ganz egal ob Mountainbiken, Klettersteiggehen, Bergsteigen, Klettern oder Wandern: Der Bergsport boomt. So erfreulich diese Entwicklung ist, sie hat auch ihre Kehrseite: Regelmäßig muss die Bergrettung ausrücken, um orientierungslosen oder verletzten Sportlern zu helfen. Tragische Unglücksfälle „Viele dieser...

1 Bild

Kommentar: Ein Sommerloch der KPÖ-Politiker

Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Leoben | am 09.08.2017 | 16 mal gelesen

Schimmel oder doch nicht Schimmel in Kellerabteilen von Gemeindehäusern in St. Michael. Diese Frage soll das Gericht klären. - Der ehemalige Grazer KPÖ-Stadtrat Ernest Kaltenegger hat das Thema Wohnen in der Landeshauptstadt Graz geprägt. Themen zur Wohnungsproblematik greift auch sein Leobener Parteikollege, der Landtagsabgeordnete Werner Murgg auf. Beispielsweise hat er Bewohner einer Leobener Siedlung unterstützt, die...

7 Bilder

KPÖ klagt Marktgemeinde St. Michael: Schimmel oder kein Schimmel

Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Leoben | am 09.08.2017 | 31 mal gelesen

Angeblicher Schimmelbefall in Kellerabteilen von Gemeindehäusern in St. Michael beschäftigt das Gericht. - ST. MICHAEL. Schimmel in rund 20 Kellerabteilen von gemeindeeigenen Wohnhäusern in der Hauptstraße von St. Michael war Gegenstand eines Pressegespräches der KPÖ. Landtagsabgeordneter Werner Murgg und Gemeinderat Alfred Herler kritisierten dabei die bisherige Vorgangsweise des Eigentümers, der Marktgemeinde St. Michael....

1 Bild

Waasenkirche wird zur Bibliothek

Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Leoben | am 09.08.2017 | 88 mal gelesen

Das Lesen spielt im Leben von Gudrun Binder eine wichtige Rolle. Als Lehrerin in St. Michael hat sie ihren Schülern den Zugang zur Welt der Bücher eröffnet. Jetzt hat sie ein Projekt für ein reiferes Lesepublikum umgesetzt und in der Kirche Maria am Waasen eine Bibliothek eingerichtet. - LEOBEN. Mit der Besonderheit, dass die Bücher kostenlos entliehen werden können. "Behalten Sie das Buch, bringen Sie es wieder zurück oder...

7 Bilder

Unwetterwarnung: Feuerwehr rüstet für den Ernstfall

Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Leoben | am 08.08.2017 | 636 mal gelesen

LEOBEN. Am gestrigen Montagabend kamen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Leoben-Stadt, Leoben-Göß und Niklasdorf zusammen, um gemeinsam wieder die Vorräte an Sandsäcken aufzufüllen. Diese Arbeit wurde infolge der vergangenen Unwetterereignisse notwendig, da der vorhandene Vorrat an Sandsäcken zur Neige ging. Rund vierzig Feuerwehrfrauen und -männer füllten in einer Stunde rund zehn Tonnen Sand in Sandsäcke ab. "Nach...