14.07.2016, 13:48 Uhr

Die Tischtennissektion des SV Leoben sucht Nachwuchsspieler

Tischtennistraining mit einem "Profi" des SV Leoben. (Foto: SVL)
LEOBEN. "Fußball ist Arbeit, Tennis ist Handwerk, Tischtennis ist Kunst", behauptet Alexander Steiner, Nachwuchskoordinator beim SV Leoben Sektion Tischtennis.
Sein Appell an sportinteressierte Jugendliche: "Wenn du zwischen sechs und 14 Jahre bist und einen ,schnellen'“ Ballsport versuchen möchtest, bist du bei uns genau richtig. Wir laden Dich ein, uns in der Volksschule Leoben-Göss zu besuchen und mit einem Trainer (er ist Bundesligaspieler) diese Sportart zu probieren. Für Neueinsteiger findet jeden Dienstag von 16.15 bis 17.45 Uhr ein Nachwuchstraining statt. Wenn Du danach Lust auf mehr bekommen hast, darfst du gerne ein Monat lang kostenlos schnuppern. Trainiert wird auch jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 16 bis 18 Uhr. Wir würden uns freuen, „dich“ als neuen „Nachwuchskünstler“ begrüßen zu dürfen."

Kontaktperson: Martin Köberl, Tel.: 0650/3614488
 
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.