01.09.2016, 13:53 Uhr

Betriebsnachfolger des Jahres gesucht

Heinz-Jörg und Ann-Marie Rath führen das "Café Goodies" in Leoben. (Foto: WKO)
LEOBEN. Einen bestehenden Betrieb mit Standort, Beschäftigten und Kundenstock zu übernehmen ist ein spannender Weg in die Selbstständigkeit. „Betriebsnachfolger sichern auch Arbeitsplätze und entwickeln den Betrieb zumeist mit innovativen Ideen weiter“, sagt Alexander Sumnitsch, der Leiter der Wirtschaftskammer Leoben, über die Bedeutung von Betriebsnachfolgern.
Auch heuer werden in der Steiermark unter zwölf nominierten Nachfolgebetrieben die „Nachfolger des Jahres“ gesucht und mit dem „Follow Me Award“ ausgezeichnet. Im Bezirk Leoben gehen Ann-Marie und Heinz-Jörg Rath ins Rennen. Die beiden haben das bekannte Leobener Café Dilitz (ehmals Judmaier) übernommen, zum „Café Goodies“ umgebaut und ein neues Kaffeeerlebnis in der Leobener Innenstadt geschaffen.
Bis 30. September 2016 kann unter http://followme.nachfolgen.at für den regionalen Kandidat gestimmt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.