17.06.2017, 14:09 Uhr

Italien liegt jetzt in Leoben-Lerchenfeld

Tullio Mazzucco und Katharina Porwoll bringen italienisches Flair nach Leoben.

Aus der ehemalige Gaststätte Berger wurde jetzt das Ristorante "Palladio".

LEOBEN. "In unserem Ristorante servieren wir Ihnen italienische Spezialitäten sowie Wein aus Friaul und Venezien" steht am Eingang zum neuen Treffpunkt für Liebhaber mediterraner Küche. Tullio Mazzucco und Katharina Porwoll haben in Leoben-Lerchenfeld, in der ehemaligen Gaststätte Berger, das "Palladio" eröffnet.
Hier wird authentisch italienisch gekocht und gebacken: Knusprige, mit frischen Zutaten belegte Pizza sowie eine Vielfalt an Fisch- und Fleischgerichten. Und natürlich Pasta – Spaghetti, Tagliatelle, Penne oder Linguine. Neben Wein aus Italien gibt es natürlich das Gösser Bier. Für Schleckermäuler empfiehlt sich ein Blick in die gut bestückte Eisvitrine.
Wer so richtig satt ist, muss nicht weit zum Auto gehen, denn Gratis-Parkplätze gibt es rund um das "Palladio".

Tipp:

Ristorante "Palladio"
Leoben, Fichtlplatz 1
Tel. 0660/7253452
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 9 – 23 Uhr, Sonntag und Feiertag 10 – 17 Uhr
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.