Ed Sheeran Konzert: Vorsicht vor ungültigen Tickets

Ed Sheeran kommt am 7. und 8. August ins Ernst-Happel-Stadion.
  • Ed Sheeran kommt am 7. und 8. August ins Ernst-Happel-Stadion.
  • Foto: Propeller Music & Event GmbH
  • hochgeladen von Sophie Alena

WIEN. Eines der Konzertereignisse des Sommers steht bevor: Ed Sheeran kommt am 7. und am 8. August ins Ernst-Happel-Stadtion nach Wien. Der 27-jährige Engländer hat sich mit Hits wie „A-Team“ oder „Shape of You“ international einen Namen gemacht. Das Konzert ist ausverkauft und wer mit jetzt mit dem Gedanken spielt, sich noch über eine andere Plattform Karten zu besorgen, der sollte vorsichtig sein. Der Veranstalter warnt vor wiederverkauften Tickets: Jedes verkaufte Ticket ist personalisiert und ohne passenden Ausweis ungültig.

Mit den personalisierten Tickets will man Kartenwiederverkäufern keine Chance geben, an Fans Geld zu verdienen. Alle Tickets dieser Tour wurden deshalb mit den Namen derjenigen versehen, die die Tickets gekauft haben.

Wiederverkaufte Karten sind ungültig

Wer sein Ticket selbst bei einer der offiziellen Verkaufsplattformen wie Eventim, Ö-Ticket oder Musicticket erworben hat, ist auf der sicheren Seite. Aber nicht vergessen: Ausweis mitnehmen. Wenn eine Person mehrere Tickets gekauft hat, ist das für die anderen kein Problem, solange der Käufer selbst beim Eintritt persönlich mit dabei ist. Keinen Einlass gibt es mit Karten, die von einer fremden Person illegal im Internet erworben wurden. Es gibt allerdings die Möglichkeit, das Ticket umpersonalisieren zu lassen.

Was tun, wenn das Ticket von jemand anderen erworben wurde?



Wer sein Ticket von einer anderen Person gekauft hat, sollte nicht in Panik geraten, denn es gibt eine Möglichkeit, den Namen auf der Karte zu ändern. Ab 12:00 Uhr sind am 7. und 8. August die Kassen im Stadion geöffnet. Hier können die Tickets für eine Bearbeitungsgebühr von fünf Euro umpersonalisiert werden.
Mitzubringen sind eine Kopie des Original-Kaufvertrages, eine Kopie vom Ausweis des ursprünglichen Käufers und der eigene Ausweis.
Eine Umpersonalisierung der Tickets ist nicht notwendig, wenn der auf dem Ticket gedruckte Nachname mit einem der Besucher übereinstimmt.

Alle Informationen zum Konzert

Das Konzert findet im Ernst-Happel-Stadion (Meiereistraße 7) statt. Aufgrund von längeren Sicherheits- und Ausweiskontrollen kann es beim Einlass zu Wartezeiten kommen.

Der Einlass ist um 16:00 Uhr. Los geht es mit dem Supports: Jamie Lawson / Anne Marie um 18:00 Uhr - danach folgt Ed Sheeran.

Anreise: Parkplätze vor dem Stadion sind limitiert, es wird eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen. Die U2-Station „Stadion“ ist direkt bei der Location.

Im Stadion nicht erlaubt:

  • Getränkeflaschen (Trinkwasser wird im Stadion angeboten)
  • Geschenke, Fahnen und Schirme

Es wird außerdem empfohlen, keine großen Taschen oder Rucksäcke ins Stadion mitzubringen.

Nicht vergessen:

  • Regenschutz 
  • Powerbank, damit der Akku am Smartphone nicht während des Konzerts ausgeht

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen