Ghostrun: Im Halloween-Kostüm durch den Prater laufen

Auf der Flucht vor dem Sensenmann: Der Ghostrun findet heuer zum zweiten Mal statt.
  • Auf der Flucht vor dem Sensenmann: Der Ghostrun findet heuer zum zweiten Mal statt.
  • Foto: ghostrun.at
  • hochgeladen von BZ Wien Termine
Wann: 30.10.2016 18:00:00 Wo: Wiener Prater - Strasse des 1. Mai, Strasse des 1.Mai, 1020 Wien auf Karte anzeigen

Zum zweiten Mal heißt es heuer am 30. Oktober im Wiener Prater: "Nicht fürchten, sondern mitlaufen!" In Halloween-Kostümen laufen die Teilnehmer – verkleidet als Geister, Zombies oder Hexen – um 18 Uhr beim Rondeau im Prater eine Strecke von sechs Kilometern. Wer ohne Kostüm kommt, kann sich gegen eine Extraspende von 10 Euro vor Ort eines aussuchen.
Bereits um 16.30 Uhr startet der Family Run, bei dem Kinder und Erwachsene eine Strecke von 1,5 Kilometern zurücklegen.

Sammeln für die Forschung

Neben Gruselspaß und Bewegung steht auch ein karitativer Zweck im Vordergrund: Die Startgelder für den Ghostrun kommen dem Forschungsverein Lungenhochdruck zugute.

Startgeld: 18 €, 15 € für Familien (2 Erw. und 2 Kinder), Infos: www.ghostrun.at, Sonntag, 30.10., 18 Uhr, Prater

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen