REAL Hungary. Der Esterhazy Kunstpreis

Die Ausstellung "Real Hungary" präsentiert aktuelle Werke von Esterházy-PreisträgerInnen der Jahre 2009-2015, die mit der Realismustradition der ungarischen Kunst verbunden sind. Das Reale zeigt sich dabei als ein geeignetes Mittel, um das Drängen der Welt direkt aufzunehmen.

Parallel dazu zeigt das Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien in Graz die Ausstellung "Abstract Hungary".

PreisträgerInnen:
Lőrinc Borsos, József Csató, Dániel Horváth, Patrícia Kaliczka, Tamás Kaszás, András Király, Olívia Kovács, Mira Dalma Makai, Ábel Szabó, Zsolt Tibor

Dialogpartner:
Imre Bak, Ákos Birkás, Imre Bukta, Mária Chilf, László Fehér, Dóra Maurer, Csaba Nemes, Judit Reigl, Endre Tót, Gyula Várnai

Wann: 27.06.2017 18:00:00 Wo: Galerie UngArt, Balassi Institut-Collegium Hungaricum Wien, Hollandstr. 4, 1020 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Collegium Hungaricum Wien aus Leopoldstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.