Retterin der Streuner-Katzen

Noch namenlos: der kleine Kater in den Armen von Beate Fritsche freut sich schon auf ein kuscheliges, eigenes Zuhause.
  • Noch namenlos: der kleine Kater in den Armen von Beate Fritsche freut sich schon auf ein kuscheliges, eigenes Zuhause.
  • hochgeladen von Karl Pufler

Beate Fritsche kümmert sich um ausgesetzte Samtpfoten in Wien.

An 240 Plätzen in Wien, großteils bei Kleingärten, werden Streuner-Katzen gefüttert. „Ohne Hilfe könnten diese Samtpfoten nicht überleben“, so Beate Fritsche vom Katzenhaus Freudenau.

Diese armen Vierbeiner wurden von ihren Besitzern ausgesetzt. Die meisten sind nicht kastriert und werfen bis zu vier Mal im Jahr bis zu fünf Junge. Beate Fritsche und ihr Team fangen die Samtpfoten, kastrieren und behandeln sie.

Ältere Katzen müssen wieder ausgesetzt werden. In einer Wohnung könnten sie nicht mehr leben. Für die „Frischlinge“ sucht sie regelmäßig neue Katzeneltern. Für Hilfe ist Fritsche stets dankbar. Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit bleibt der Vollzeit-Buchhalterin weniger Zeit als benötigt.

Infos unter 0664/344 45 90, www.katzenheim-freudenau.at. Spenden an Katzenheim Freudenau, PSK 7940125.

Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.