Ausstellung „COMBUSTUM“ mit Mario Dalpras ersten Fotowerken & „Tattoos on Sculptures“

Wann: 24.02.2018 11:00:00 Wo: OFF-SPACE Roberthof, Robertgasse 1, 1020 Wien auf Karte anzeigen

Die immanente Suche des Menschen nach perfekter körperlicher Schönheit, der kulturell aufgeladene Ästhetikbegriff und die dem Künstler innewohnende stetige Suche nach einer makellosen Oberfläche sind die Themen der OFF-SPACE Ausstellung der Galerie ARTEMONS Contemporary im Roberthof im zweiten Wiener Bezirk. Gezeigt werden Mario Dalpras neue Fotoarbeiten „Verbrannte Haut“ und von Maori-Tattoos inspirierte Skulpturen. Zur Eröffnung am 18.2.2018 um 11.00  sprechen Kunsthistorikerin und Autorin Mag. Elisabeth Klokar sowie Dermatologe Prof. Dr.med Rainer Kunstfeld, Ärztlicher Leiter des Dermatologikums Wien.

Ausstellung „COMBUSTUM“
18. Februar - 23. Februar 2018, jeweils 11-18 Uhr
OFF-SPACE Roberthof
Robertgasse 1, 1020 Wien, Eingang vis-à-vis Lichtenauergasse 7

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen