Japanisches Lampen-Design mitten im “2.”

Megumi Ito präsentiert ihr neuestes Licht-Objekt
4Bilder
  • Megumi Ito präsentiert ihr neuestes Licht-Objekt
  • hochgeladen von Petra Leban

Megumi Ito entwirft Lampen und Wohnaccessoires. Seit einiger Zeit lebt und arbeitet sie in der Leopoldstadt.

„Wenn die Menschlichkeit stimmt, kann man alles erreichen“, ist die Künstlerin überzeugt. Sie stammt aus Japan, kam als Zwanzigjährige nach Wien und studierte hier Textildesign. Stoff, Metall, Bambus sind die Materialien, mit denen Megumi Ito in ihrem Studio in der Großen Pfarrgasse arbeitet. „Besonders freu ich mich, dass im Frauenmuseum in Meran ein Lampen-Kokon von mir Licht spendet“, so die Designerin. Ihre Arbeiten finden sich in Design-Ausstellungen des MAK und Wien Museums, in Galerien und Einrichtungsshops. Neben dem künstlerischen Job füllt Sohn Kei das Leben von Frau Ito aus. Und für Kinder aus dem Katastrophengebiet in Japan ist sie am Organisieren von Erholungstagen in Österreich. Am besten entspannt Megumi Ito bei einem Tee über den Dächern Wiens und schmunzelt: „Fast wie in Tokio!“

Autor:

Petra Leban aus Simmering

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.