AGORA Maktbiennale am Vorgartenmarkt presents "DAS SOMMERLOCH"

AGORA Marktbiennale "Sommerloch"
3Bilder
  • AGORA Marktbiennale "Sommerloch"
  • Foto: Barbara Ungepflegt und Clemens Stecher "Sommerloch"
  • hochgeladen von Corona Gsteu

DAS SOMMERLOCH

von Barbara Ungepflegt und Clemens Stecher

Im August 2013 werden die beiden Künstler Clemens Stecher und Barbara Ungepflegt den Marktstand Nr. 37 am Vorgartenmarkt im Rahmen der AGORA Marktbiennale in ein Sommerloch verwandeln.

Das Sommerloch ( Silly season), so WIKIPEDIA, ist eine Bezeichnung in Bezug auf die Massenmedien, für eine nachrichtenarme Zeit, die vor allem durch die Sommerpause der politischen Institutionen und Sport-Ligen, ferner auch der kulturellen Einrichtungen bedingt ist.
Viele Politiker befinden sich im Sommerurlaub; es finden weniger politisch relevante Ereignisse und Termine statt. Sportvereine haben in dieser Zeit keine bedeutsamen Spiele oder Wettkämpfe. Der Nachrichtenumsatz der Presseagenturen geht daher spürbar zurück. In dieser, in der Regel nachrichtenarmen, Zeit berichten die Medien dann auch über Ereignisse und Personen, für die sonst keine Sendezeit und kein Platz in den Zeitungen wäre oder vermelden häufiger vermeintliche Sensationsmeldungen ohne Nachrichtenwert, die sich eventuell als Zeitungsenten oder anderes Gefieder entpuppen. Ebenso nutzen Lobbyisten und sogenannte Hinterbänkler das Sommerloch teilweise, um sich mit eigenen Themen ins Gespräch zu bringen. In ähnlicher Bedeutung wird der früher entstandene Ausdruck Sauregurkenzeit gebraucht.

In dieser Silly Season also, werden Stecher und Ungepflegt, die beiden Hinterbänkler, den Marktstand Nr. 37 in ein Sommerloch verwandeln, um vor allem sich selbst (und ihre Arbeit) ins Gespräch zu bringen, Zeitungsenten im Planschbecken schwimmen zu lassen und um die im Herbst bevorstehende MISSWAHL vorzubereiten. Die Missen Miss Gunst, Miss Geburt, Miss Brauch, Miss Erfolg, Miss Geschick und Miss Kredit werden ihre Misswahlprogramme vorstellen, Misswahlzuckerl am Markt verteilen und um die Stimmen ihrer Misswähler buhlen. Dazu werden die FRAUEN ZIMMER FREI-Fahnen gehisst und 3 x wöchentlich ( Mi., Do., Fr. ab 19:00 Uhr) laden Stecher und Ungepflegt in DAS SOMMERLOCH zum gemütlichen Löchern, zu dem alle Personen, für die sonst keine Sendezeit und kein Platz in den Zeitungen wäre, herzlich eingeladen sind. Als Erfrischung werden saure Gurken gereicht.

Der Eintritt in DAS SOMMERLOCH ist frei!
Eröffnung: 7.8.2013, 19:00 Uhr
Sommerloch-Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 15:00 – 20:00, Sa. 10:00 – 13:00
Gemütliches Löchern: Mi., Do. & Fr. ab 19:00 Uhr

weitere Infos: www.escortservice-ungepflegt.com

Wo: Vorgartenmarkt, Vorgartenmarkt, 1020 Wien auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen