Wohnen Leopoldstadt
Baustart für Gemeindebau am Handelskai 214

"Gemeindebau neu": Am Handelskai 214 entsteht der "Karlheinz-Hora-Hof" mit 332 Wohnungen sowie 458 Auto- und 626 Fahrradabstellplätzen.
2Bilder
  • "Gemeindebau neu": Am Handelskai 214 entsteht der "Karlheinz-Hora-Hof" mit 332 Wohnungen sowie 458 Auto- und 626 Fahrradabstellplätzen.
  • Foto: querkraft/miss3
  • hochgeladen von Kathrin Klemm

"Karlheinz-Hora-Hof": Am Handelskai 214 entsteht ein neuer Gemeindebau samt Kinderspielplatz, Gartendecks und Garage. Die Fertigstellung ist für 2022 geplant.

LEOPOLDSTADT. Die Bauarbeiten für den "Gemeindebau neu" am Handelskai 214a haben begonnen. Die 332 Wohnungen – inklusive 458 Auto- und 626 Fahrradabstellplätzen – sollen in zwei Jahren bezugsfertig sein.

Zudem wird der neue "Karlheinz-Hora-Hof" über Freiflächen sowie eine Dach- und Fassadenbegrünung verfügen und sich architektonisch an den bestehenden Gemeindebau aus den 1970er-Jahren anpassen.

Leistbares Wohnen

„Im neuen Gemeindebau entstehen zahlreiche hochwertige Wohnungen, die sich auch Menschen mit geringem Einkommen leisten werden können“, freut sich Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger (Grüne).

"Die soziale Wohnungspolitik ist ein Garant für leistbares Wohnen in Wien und insbesondere in der Leopoldstadt", sind sich SPÖ-Bezirksgeschäftsführer Alexander Nikolai und Bezirksvizin Astrid Rompolt (SPÖ) einig.

Visualisierung: So sollen die neuen Gemeindebauten am Handelskai 214 aussehen.
  • Visualisierung: So sollen die neuen Gemeindebauten am Handelskai 214 aussehen.
  • Foto: querkraft/miss3
  • hochgeladen von Kathrin Klemm

Weitere Gemeindebauten geplant

Neben dem Projekt am Handelskai 214 soll auch an derAdresse Handelskai 212 ein neuer Gemeindebau entstehen. Dieser wird 90 Wohnungen auf rund 6.000 Quadratmetern Wohnfläche bieten. Der Baustart ist für 2022 geplant.

Auch am Engerthstraße 259 soll ein neuer Gemeindebau entstehen. Geplant sind 114 neue Wohnungen auf einer Wohnfläche von 7.200 Quadratmetern sowie ein Geschäftslokal.

„Die Projekte, die derzeit sehr sorgfältig vorbereitet werden, setzen die hohe Wohnqualität der Gemeindebauten NEU fort. Sie bieten ausgezeichnete Wohn- und Ökostandards und befinden sich noch dazu in attraktiven Wohngebieten. Das alles gibt es zu leistbaren Mieten und ohne Eigenmittelbeiträge“, so Wiener Wohnen-Direktorin Karin Ramser.

WIGEBA-Direktor Ewald Kirschner betont: „Ganz wesentlich für uns ist, dass die neuen Gemeindebauten neben flexibler Grundrissplanung auch Gemeinschaftsräume, viele Grün- und Erholungsflächen sowie eine gute Anbindung an die Öffis bieten."

"Gemeindebau neu": Am Handelskai 214 entsteht der "Karlheinz-Hora-Hof" mit 332 Wohnungen sowie 458 Auto- und 626 Fahrradabstellplätzen.
Visualisierung: So sollen die neuen Gemeindebauten am Handelskai 214 aussehen.
Autor:

Kathrin Klemm aus Leopoldstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen