Helligkeitsunterschiede
Gegen die Sonne

08.02.2019 untergehende Sonne in der Stadt
9Bilder
  • 08.02.2019 untergehende Sonne in der Stadt
  • hochgeladen von Helmut Gring

Vielleicht ist der blinde Seher Teiresias  in der griechischen Mythologie eine Metapher dafür, dass man für zu viel Wissen (= Licht) mit dem eigenen Augenlicht bezahlen muss.

Jedenfalls steht fest, dass das ungeschützte Schauen in die Sonne Lichtschäden hervorruft und schließlich zur Erblindung führt.

Sungazing oder Sonnenmeditation mag zur Erleuchtung führen, aber der Preis ist der Verlust des Augenlichtes.

Die Energie des Sonnenlichtes hat das Leben auf der Erde ermöglicht, aber es zerstört auch gnadenlos.

Mit meinen Fotos versuche ich zu zeigen, wie hoch der Helligkeitsunterschied zwischen direkter Sonne und Reflexion ist.

In die Sonne schauen: Ist das riskant?
https://www.apotheken-umschau.de/Augen/In-die-Sonne-schauen-Ist-das-riskant-539717.html  

Ophthalmologie: Prophylaxe. Ein Appell.
https://ub.meduniwien.ac.at/blog/?p=15875 

Concept Ophthalmologie 02 / 2015: „Prophylaxe durch Lichthygiene“
https://ub.meduniwien.ac.at/blog/?p=22675 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen