Klavierkonzert der Cziffra-Stiftung mit den jungen Pianisten Ivett Gyögyösi (Ungarn) und Visa Sippola (Finnland)

Die zwei preisgekrönten, jungen Pianisten Ivett Gyöngyösi und Visa Sippola spielen Klavierwerke von Frédéric Chopin, Franz Liszt, Jean Sibelius und Transkriptionen von Georges Cziffra zu Themen von Giuseppe Verdi und Ferenc von Vecsey.

Mehr Infos über Ivett Gyöngyösi und Visa Sippola

Eintritt: 10.- / 5.- (Jugendliche und StudentInnen mit Ausweis)

Kartenreservierung unter:
Mobil: 0664/9777882 ( Cziffra-Stiftung )
Email: cziffrastiftung@aon.at

Ein Konzert des Collegium Hungaricum Wien, der Botschaft von Finnland in Wien und der Cziffra-Stiftung.

Wann: 09.04.2013 19:00:00 Wo: Balassi Institut – Collegium Hungaricum Wien, Hollandstraße 4, 1020 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Collegium Hungaricum Wien aus Leopoldstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.