Leopoldstadt: Ein Kalender verbindet

Cordula Rechberger zeigt im Blumenladen Wildwuchs am Vorgartenmarkt den neuen Kalender.
4Bilder
  • Cordula Rechberger zeigt im Blumenladen Wildwuchs am Vorgartenmarkt den neuen Kalender.
  • hochgeladen von Sabine Krammer

Cordula Rechberger will mit ihrer Idee „Echt ist anders“ die unterschiedlichen Aspekte im Miteinander lebbar und begreifbar machen. Rechberger: „Wir leben einerseits unser eigenes Leben und andererseits leben wir in einer Gemeinschaft, ob beruflich oder gesellschaftlich.“ Deshalb hat Rechberger einen Kalender „k lender“ entworfen, der für sie nachhaltigen Lebensstil, Offenheit und Toleranz repräsentiert und auf Zusammenarbeit aufbaut. Rechberger: „Zeit ist Leben. 365 Tage, 7 Tage, 24 Stunden.“ Diese Zeit soll nun individuell gefüllt werden mit Eintragungen zur Arbeits-, Freizeit- und Ruhezeit. Um dem multikulturellen Aspekt Rechnung zu tragen bietet der hochwertige Taschenkalender neben internationale auch unterschiedliche religiöse Feiertage.

Berufsgruppen berücksichtigt

Die Idee eines Kalenders zu machen, kam der Leopoldstädterin bei der Suche nach einem Kalender für ihren Bruder. Rechberger: „Als Musiker brauchte er viel Platz für Abendtermine.“ Die unterschiedlichen Bedürfnisse von unterschiedlichen Berufsgruppen sind im neuen k lender als Timeline dargestellt.

Kalender für die Leopoldstadt

Für das Projekt wurden unterschiedliche Produzenten zusammengeführt, 13 Gewerbetreibende aus der Leopoldstadt und 10 Partner aus Österreich gewonnen und die Vermarktung am Vorgartenmarkt gemeinsam mit Genussprodukten organisiert. Die Palette reicht von Lebensmittel, Wein, Bier und Patisserie über Blumen, Schokolade und Sekt bis zu Schmankerln aus Österreich, Asien und Südtirol. Gedanken des Schriftstellers Herbert Maurer vervollständigen das Angebot zum Thema Zeit, Leben und Genuss.

Autor:

Sabine Krammer aus Floridsdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.