Leopoldstadt: Neue Kindergruppe für Am Schüttel

Bezirksvorsteher Karlheinz Hora begrüßt die Öffnung der Kindergruppe Primus. Slava Prim mit Anna.
6Bilder
  • Bezirksvorsteher Karlheinz Hora begrüßt die Öffnung der Kindergruppe Primus. Slava Prim mit Anna.
  • hochgeladen von Sabine Krammer

Die neue Kindergruppe in der Böcklinstraße 112 überzeugt nicht nur mit hellen, freundlichen Räumen zum Spielen, Toben und Ruhen, lieben Betreuern und einer Förderung von Grob- und Feinmotorik, Kreativität und sozialer Kompetenz, sondern durch seine traumhafte Lage direkt beim Prater.
Betreiber Christian Prim: „Wir werden die Jesuitenwiese mit ihren Spielplätzen und den Rodelhügel täglich nutzen, weil Bewegung in der freien Natur ein wesentlicher Bestandteil des Tagesablaufs ist.“ Kinder vom 8. Lebensmonat bis zu dreieinhalb Jahren werden gerne aufgenommen und in Gruppen von maximal vier bis fünf Kindern betreut.

Hohe Nachfrage nach Kleinkinderplätzen

Bezirksvorsteher Karlheinz Hora begrüßt die neue Kindergruppe im Viertel Am Schüttel, zwischen Donaukanal und Prater, weil Kinderbetreuungseinrichtungen gerne in unmittelbarer Wohnnähe gesucht werden.
Hora: „Wir haben genügend Plätze für Kinder zwischen drei und sechs Jahren, aber bei den unter Dreijährigen liegt die Deckungsrate nur bei 80 %.“ Private Kindergruppen, wie Primus, sind daher ein wichtiger Baustein bei den Bildungseinrichtungen und eine deutliche Entlastung der momentanen Situation. Die Kindergruppe Primus wird von Christian Prim und seiner Frau Slava als Familienbetrieb geführt.
Infos und Anmeldung gibt es Online oder unter Telefon 0699/1311 0806.

3 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lernen Sie Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen