Karmeliterviertel
Neue Pâtisserie Marischka in der Gredlerstraße

Konditor-Meisterin Alexandra Marischka ist eröffnete ihren Laden in der Gredlerstraße
3Bilder
  • Konditor-Meisterin Alexandra Marischka ist eröffnete ihren Laden in der Gredlerstraße
  • hochgeladen von Kathrin Klemm

Von Tartelettes bis hin zu Éclairs: In ihrer neuen Pâtisserie bietet Alexandra Marischka außergewöhnliche Backwaren. Daneben gibt sie Kurse für Hobbykonditoren.

LEOPOLDSTADT. Im Volksmund heißt es, man könne aus allem eine Philosophie machen. Genau das ist Alexandra Marischka mit ihrer Pâtisserie im Karmeliterviertel gelungen. Man fühlt sich sofort wohl, wenn man den Laden in der Gredlerstraße betritt. Einerseits wegen des netten Lächelns, das einem die Jungunternehmerin schenkt. Andererseits liefern die Wärme der Backöfen und der süße Duft von Torten, Tartelettes und Éclairs ein wohliges Ambiente.

Während die Zuckerbäckerin tiefenentspannt die Zutaten für ihre Tartelettes aus Mürbteig, Grapefruit und Hibiskus vorbereitet, erzählt sie vom Geschäft, von harter Arbeit, dem Behördendschungel und vom Beginn dessen, wo sie sich nun befindet.

Erste Versuche als Konditorin

Eigentlich hatte die 35-Jährige zunächst eine ganz andere berufliche Laufbahn eingeschlagen. Denn sie arbeitete nach dem Abschluss der Modeschule Hetzendorf in der Fashion-Branche. Danach verschlug es Marischka über mehrere Stationen als Kellnerin ins Restaurant Pizza Mari im Karmeliterviertel.

Nebenbei versuchte sie sich als Konditorin. “Es fing so an, dass ich Geburtstagstorten für Kollegen gebacken habe", erzählt Marischka. Nach und nach kamen mehr Bestellungen – bis Marischka Pizza Mari oder die Pizzeria Disco Volante in Mariahilf mit ihren Kreationen belieferte. Eine Idee war geboren: eine Pâtisserie eröffnen.

Ausbildung zur Pâtissiere

Doch der Weg zur Selbstständigkeit war nicht einfach. “Eigentlich bin ich Autodidakt", erzählt die Jungunternehmerin, die sich zunächst alles über Pâtisserie selbst beibrachte. “Doch ohne Ausbildung geht’s auch nicht.” Deshalb machte sie eine Ausbildung an der renommierten Pariser Kochschule „Le Cordon Bleu“.

Zurück in Österreich musste die frisch ausgebildete Pâtissiere feststellen, dass ihr Abschluss hierzulande nicht anerkannt wird. Deshalb machte Marischka eine Lehre, und nun ist sie Konditor-Meisterin. “Das waren drei harte Jahre”, sagt sie, und es lässt sich die Last in ihrem Gesicht erkennen, die beim nächsten Satz von ihr abfällt. “Und dann ging’s los.” In ihrer neu eröffneten Pâtisserie arbeitete sie anfangs 120 Stunden die Woche. Nur für vier bis fünf Stunden Schlaf war pro Nacht Zeit.

Doch das hat sich gelohnt, denn der Laden erfreut sich immer mehr Kunden. Die ausgefallenen, grafisch angehauchten Backwaren gibt es aber nur an Wochenenden zu kaufen. Denn Marischka gibt während der Woche Kurse, in denen die Teilnehmer die Zubereitung von Croissants, Éclairs oder Tartelettes erlernen.

Öffnungszeiten 

Die Pâtisserie Marischka in der Gredlerstraße 10 hat Samstag, 9.30–14.30 Uhr, und Sonntag, 9.30–13 Uhr, geöffnet.

Mehr Infos gibt's direkt hier auf der Homepage von Marischka.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen