VERNISSAGE: Der Mensch. Der Fluss

Daniel Sigloch (D): Landschaft um Obermarchtal, 2006

Letzte Station der Wanderausstellung internationaler Kunst aus den Donauländern

Vernissage: 10. Oktober 2013, 19 Uhr

Das Konzept des Projektes „Der Mensch. Der Fluss“ wagt eine einzigartige Symbiose der bildenden Kunst mit der Geschichte und den Mythen des Donaustromes. Das Kunstprojekt will reale und ideologische Entfernungen überwinden und entfernte Länder und verschiedene Kulturen verbinden. Künstler aus den Ländern von der Quelle bis zur Mündung wurden aufgefordert, ihre Sicht des königlichen Flusses auf Tafelbildern zu verewigen. Die Ausstellungsinitiatoren vertrauen dabei der ästhetischen und kognitiven Stabilität des Tafelbildes: Malerei ist Ausdrucksform und Bilder sind „Lebenszeichen“. Das Menschenbild, die Befindlichkeit des Menschen, sind zentraler Gegenstand der Ausstellungsreihe. Im Ergebnis entstand eine einzigartige Sicht von jungen Kunstschaffenden auf den Fluss und seine Menschen. Diese Sicht ist immer ganz individuell, der Erlebniswelt des jeweiligen Malers verpflichtet und zugleich immer ein besonderer Blick des vertretenen Landes. Die Kunst wird so "Katalysator für den gesellschaftlichen Austausch und die gutnachbarschaftliche Zusammenarbeit".

Kuratorin: Swantje Volkmann, Kulturreferentin für Südosteuropa am Donauschwäbischen Zentralmuseum, Ulm.

Öffnungszeiten der Galerie UngArt: Mo. bis Do.: 10-18 Uhr, Fr. 10-14 Uhr.

EINTRITT FREI!

Homepage des Collegium Hungaricum Wien
Facebook Event zur Ausstellung HIER!

Eine gemeinsame Veranstaltung von Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, die Baden-Württemberg Stiftung, Donauschwäbisches Zentralmuseum – Ulm, Donaubüro Ulm/Neu-Ulm, Botschaft der Republik Deutschland in Wien, Balassi Institut – Collegium Hungaricum Wien.

Wann: 17.01.2014 19:00:00 Wo: Galerie UngArt, Balassi Institut-Collegium Hungaricum Wien, Hollandstr. 4, 1020 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Collegium Hungaricum Wien aus Leopoldstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.