08.09.2014, 09:34 Uhr

Auf historischer Schiffsuche

Fotograf Hannes Hochmuth begab sich auf eine Radtour.

Die Sonne scheint: Zeit für eine herrliche Radtour entlang der Donau stromaufwärts. Man sieht Bilder mit diversen Donauschiffen und mein Rad auf der Donaufähre von Klosterneuburg nach Korneuburg.
Danach kommt eine Slip Anlage mit Stiegen. Ich dachte wenn ich bis zum Wasser hinunter gehe, sehe ich die gesuchten Schiffe "Niederösterreich" und "Oberst Brecht" in einer besonderen Perspektive für die Aufnahmen im Korneuburger Hafen.

Ein Unfall und Erste Hilfe

Fotografen sind manchmal recht unvorsichtig wenn sie ein bestimmtes Bildmotiv suchen – dass die Stiege zum Hafenbecken defekt ist, habe ich übersehen und leider schmerzlich erfahren müssen: Ich bleibe bei einer Stufe hängen, fliege kopfüber auf eine kleine Grünfläche und nicht bis hinunter zum Wasser.
Glück gehabt: nur Knie, Ellbogen, Brustbein, Abschürfungen und Bänderzehrung sind die Folgen gewesen. Bei einem Ruderverein an der Korneuburger Donau, hat man mir mit "Erste Hilfe Pflaster" geholfen!

Meine Kamera hat erstaunlicherweise bei dem spektakulären Sturz nicht einmal einen Kratzer abbekommen!
Ich habe weitergesucht und die beiden Museumsschiffe im Hafen Korneuburg gefunden! Aufnahmen sind geglückt!

© Text & Fotos: H. Hochmuth
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
404
Christine Neumeyer aus Donaustadt | 08.09.2014 | 10:37   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.