31.08.2014, 19:07 Uhr

Erotische Kunst von Vjekoslav BORIĆ!

Wann? 02.10.2014 19:00 Uhr bis 30.11.2014 18:00 Uhr

Wo? Xi CAFE & BAR , Pazmanitengasse 15, 1020 Wien AT
Wien: Xi CAFE & BAR | Am 2. Oktober lesen Andrea Pierus und Michael Pollan – nicht zum ersten Mal gemeinsam, aber erstmals im Ground Xiro. Das Thema der Lesung lautet „Paradiesisches“ und beinhaltet bisher unveröffentlichte, aber auch bereits publizierten Texte in Lyrik und Prosa, die humorvoll, ausgelassen, erotisch und märchenhaft sind. Zuvor wird die Ausstellung EROTICON… des aus Kroatien stammenden Künstlers Vjekoslav BORIĆ eröffnet.

Vjekoslav Borić zeigt erotische Malerei und Zeichnungen – gegenständlich und abstrahiert. Die Idee war, seine eigene bzw. menschliche Sexualität visuell-bildnerisch zu recherchieren und zu bearbeiten. Die drei Erscheinungsformen einer universellen, elementar treibenden Kraft des Seins: Eros als anziehende Kraft zwischen Polaritäten, Sexus als Leben schaffende Kraft der Vereinigung und Liebe als sublimierte, „göttliche" Kraft – setzt der vielseitige Künstler in einer beeindruckenden Werkschau gekonnt um. Im sechsteiligen Zyklus von Mischtechnik-Papierarbeiten, den er in Anspielung auf seinen Vornamen WJEKOMIROFFS EROTICON nennt diente ihm der Film „Fellinis Satyricon“ als Anregung.

Vjekoslav Borić wurde 1957 in Bistrinci (Slawonien) geboren. Nach einem Diplom in Rechtswissenschaften an der Universität Osijek arbeitete er bis 1991 im Unternehmen
Kombinat Belišće. Ende 1991 übersiedelte er mit seiner Familie nach Wien. Themen seiner Bilder sind Landschaften aus Slawonien und Österreich, Darstellungen von Menschen in verschiedenen Situationen und die Aufarbeitung des Jugoslawien-Krieges. Seine Kunst sieht er immer wieder als persönlichen Beitrag zur Präsentation seiner Heimat. Borić war seit 1995 in zahlreichen Einzelausstellungen in Wien und Kroatien und in Gruppenausstellungen in Wien und in den USA vertreten. Im Rahmen von ::kunst-projekte::, dessen Mitglied er ist,
hatte er 2013 eine viel beachtete Einzelausstellung zum EU-Beitritt Kroatiens (Moja Hrvatska) und mehrere Ausstellungsbeteiligungen 2013 und 2014.
http://www.galeriestudio38.at/BORIC
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.