14.10.2014, 13:57 Uhr

Was bleibt, wenn Du gehst

Der Reigen der Gedenkfeiern beginnt am 15. Oktober mit dem Gedenktag für still geborene Kinder
Ronald Reagan veranlasste 1988 die Registrierung des Monats Oktober als Monat der Erinnerung an unsere still geborenen Kinder. Aus diesem Anlass entstand der 15. Oktober als International Pregnancy and Infant Loss Remembrance Day. Zur Teilnahme kann um 19 Uhr für jedes still geborene Kind eine Kerze entzündet werden. Je Zeitzone entzündet, gelingt ein Band der Erinnerung.

Jetzt beginnen wieder die Vorbereitungen für die im Oktober - Jänner stattfinden nationalen und internationalen Gedenk- und Erinnnerungsfeiern in Bezug auf Verstorbene. Trage deine Feier ein: Weitere Informationen findest Du unter http://www.sternenkind.info/gedenkfeiern
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.