AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARDS 2014 - Die ersten Live-Acts sind fixiert!

Die Fantastischen Vier
4Bilder
  • Die Fantastischen Vier
  • Foto: Andreas "BÄR" Läsker
  • hochgeladen von Key Andreas Sina

Die ersten Live-Acts für die diesjährige Verleihung der Amadeus Austrian Music Awards sind fixiert. Die Fantastischen Vier laden zu einer Geburtstagssause bei der Award Show und Anna F. präsentiert ihren Song "DNA", die Moderation wird von Manuel Rubey übernommen.

Der österreichische Musikpreis wird am 06. Mai 2014 im Wiener Volkstheater verliehen. PULS 4 überträgt live zeitversetzt aus dem Volkstheater.

Die Fantastischen Vier bei den Amadeus Austrian Music Awards

1989 in Stuttgart gegründet, sorgen die "Fantastischen Vier" 25 Jahre, acht Studio-Alben und zwei "MTV Unplugged"-Konzerte später, noch immer für grandiose Songs zum Mitsingen, grenzenlose Stimmung on stage und begeisterte Fans bei ihren Live-Auftritten. Am 14.03.2014 wurde ihre neue Jubiläumssingle "25" veröffentlicht und am 24.10.2014 wird ihr neues Album "Rekord" erscheinen. Bereits am 06.05.2014 geben sie bei der Award Show einen exklusiven TV-Auftritt und begehen ihr 25-jähriges Band-Jubiläum garantiert mit einem gebührenden Auftritt.

Anna F. rockt Award Show

Einst von Lenny Kravitz als Vorband engagiert, ist die sympathische Singer-Songwriterin momentan mit James Blunt auf Europa Tour. Das brandneue Album "King In The Mirror" der Vollblut-Musikerin ist in den Austria Top 40 in der ersten Woche von Null auf Platz 5 eingestiegen. Bei den diesjährigen Amadeus Austrian Music Awards wird Anna mit dem Song "DNA", der unter anderem in Italien gerade die Hitparaden stürmt, eine Kostprobe daraus zum Besten geben. Anna F. zählt unumstritten zu den Größen des heimischen Musicbiz.

Manuel Rubey übernimmt auch heuer wieder die Moderation

Manuel Rubey, der bereits letztes Jahr mit seiner charmanten Moderation begeisterte, wurde auch heuer erneut ins Boot geholt. Der charismatische Schauspieler, Kabarettist und Sänger begeistert momentan mit seinem aktuellen Kabarett-Programm "Triest", gemeinsam mit Thomas Stipsits im Stadtsaal und Orpheum, musikalisch mit "Familie Lässig" u.a. am Donauinselfest und durch Wortwitz sowie Wiener Schmäh am 06.05.2014 bei den Amadeus Austrian Music Awards. Das Drehbuch wird wieder von Clemens Haipl verfasst.

Gewinner-Voting noch bis 31. März möglich

Das Rennen um die begehrteste Trophäe im österreichischen Musikbusiness ist voll im Gange. Noch bis 31. März 2014 können Musik-Fans auf www.amadeusawards.at/voting für ihre Lieblingskünstler abstimmen und dabei einen von fünf tollen Preisen ergattern. Zu gewinnen gibt es eines von drei Surface 2 inklusive Xbox Music Pass powered by Windows sowie 2x2 Konzertkarten powered by oeticket.com.

Autor:

Key Andreas Sina aus Landstraße

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.