Charity-Aktion
Bäckerei Der Mann unterstützt Ronald McDonald Kinderhilfe

Michael Mann, Mitglied der Geschäftsführung Bäckerei Der Mann und Karin Schmidt, Vorstand der Ronald McDonald Kinderhilfe
  • Michael Mann, Mitglied der Geschäftsführung Bäckerei Der Mann und Karin Schmidt, Vorstand der Ronald McDonald Kinderhilfe
  • Foto: Oskar Hemm
  • hochgeladen von Ernst Georg Berger

Ins neue Jahr startet die Bäckerei Der Mann mit einer Verkaufsaktion für den guten Zweck: Vom 20. Jänner bis 2. Februar erhalten Kunden den Apfelstrudel- und Topfenstrudel-Butterplunder um 25 Prozent günstiger. Der Reinerlös geht an die Ronald McDonald Kinderhilfe.

LIESING. Genießen und Gutes tun heißt es auch 2020 bei der Bäckerei Der Mann. Im Zeitraum vom 20. Jänner bis 2. Februar sind die beliebten Apfelstrudel- und Topfenstrudel-Butterplunder um 25 Prozent reduziert. Mit dem Kauf eines dieser Produkte helfen die Kundinnen und Kunden mit, Familien schwer kranker Kinder ein „Zuhause auf Zeit“ in Kliniknähe zu ermöglichen.

Der Reinerlös dieser Käufe geht an die Ronald McDonald Kinderhilfe. „Karitatives Engagement in Form von Geld- und Sachspenden ist Teil der Identität unseres Unternehmens. Meine Kollegen und ich sind stolz auf unsere zahlreichen Maßnahmen. Bei der aktuellen Aktion unterstützen wir Familien von schwer kranken Kindern bei ihrem Wunsch, ihren Liebsten auch in schwierigen Zeiten nahe zu sein“, so Michael Mann, Mitglied der Geschäftsführung.

Hilfe die ankommt

„Jede Hilfe zählt – daher freuen wir uns besonders, wenn uns auch Unternehmen mit einer Spendenaktion unterstützen. Es ist wirklich schön, dass Der Mann an die Kinderhilfe gedacht hat“, freut sich Karin Schmidt, Vorstand der Ronald McDonald Kinderhilfe.

Jährlich finden rund 1.100 Familien in den derzeit fünf Kinderhilfe Häusern Platz. In Wien befinden sich insgesamt zwei „Zuhause auf Zeit“, jeweils in der Nähe des AKH und des St. Anna Kinderspitals. Wie wichtig die Nähe zur Familie für den Heilungsprozess ist, ist wissenschaftlich erwiesen: Das Gefühl von Geborgenheit kann die Genesung merklich beschleunigen. Neue Häuser und der laufende Betrieb werden zu 100 Prozent aus Spenden finanziert.

Autor:

Ernst Georg Berger aus Hernals

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.