Bezahlte Anzeige

Ein freistehender Walnussbaum in der Haymogasse. Nüsse essen regt zum Denken an. Vielleicht einmal darüber, warum die Flexitarier am Vormarsch sind. Gar nicht so unaktuell jetzt in der Fastenzeit.

Walnussbaum in der Haymogasse, Wien-Mauer, zwischen Dreiständegasse und den Gleisen vom 60er
  • Walnussbaum in der Haymogasse, Wien-Mauer, zwischen Dreiständegasse und den Gleisen vom 60er
  • hochgeladen von Christine Nagy

Walnussbaum

Haymogasse gegenüber von 59A, neben den Gleisen vom 60er.
1230 Wien

Flexitarier

Gesünder, frischer und nachhaltiger essen. Ohne Verbote, dafür mit vollem Genuss – so lautet das Motto der wichtigsten neuen Food-Bewegung! Viel Gemüse und Obst, aber gerne auch mal Biofleisch. Vor allem Frauen schätzen diese relaxte Art, sich gut und schlank zu ernähren.
Shape

Ab und zu mal fleischfrei

Was gibt es bei Ihnen heute zu essen? Wenn Sie unserer Umwelt und sich etwas Gutes tun wollen, legen Sie einen vegetarischen Tag ein. Mit unserer Aktion 'denn‘s Flexitarier' möchten wir Sie dabei unterstützen. Denn gemeinsam erreichen wir mehr: Für Ihre Gesundheit und für unsere Umwelt.
denn's Flexitarier

Wo: Walnussbaum, Haymog., 1230 Wien auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen