Innovatives Bauprojekt
"ERnteLAA" feiert Dachgleiche

Wolfgang Ermischer (r.) mit Vertretern des Bauträgers bei der Gleichenfeier von „ERnteLAA“.
2Bilder
  • Wolfgang Ermischer (r.) mit Vertretern des Bauträgers bei der Gleichenfeier von „ERnteLAA“.
  • Foto: Foto: Buwog/Michael Pinzolits
  • hochgeladen von Christian Bunke

Im Augenblick ist Liesing einer der begehrtesten Wohnbezirke Wiens. Das beweisen die vielen neuen Bauprojekte, die momentan im 23. Bezirk realisiert werden.

LIESING. Neben dem Carrée Atzgersdorf wird auch in der Meischlgasse 15 mit Hochdruck gebaut. Jetzt feierte man dort die Dachgleiche von „ERnteLAA“. Insgesamt 191 neue Wohnungen – 31 freifinanzierte Mietwohnungen und 160 Mietwohnungen – entstehen hier im Rahmen der Wiener Wohnbauinitiative.

Dazu Buwog-Geschäftsführerin Valerija Karsai: "Wien braucht Wohnraum, der neben dem Grundbedürfnis Wohnen auch Aspekte wie Leistbarkeit, Gemeinschaft und Nachhaltigkeit erfüllt. Unser Projekt ,ERnteLAA‘ vereint all das unter einem Dach." Auch Wolfgang Ermischer (SPÖ), der der Zeremonie als Vertreter des Bezirks beiwohnte, lobt das Projekt: "Das neue Wohnquartier zeichnet sich vor allem durch die geplante innovative Fassadenbegrünung aus. Gerade in der heutigen Zeit trägt dieses Projekt zur Abkühlung des Grätzels bei.“

Nachhaltig wohnen

Bei „ERnteLAA“ ist der Name Programm: Wesentlicher Bestandteil des Projekts sind die zahlreichen Urban-Gardening-Flächen in Form von Gemeinschaftsgärten und Hochbeeten, die den zukünftigen Bewohnern zur Verfügung stehen werden. Das Projekt punktet in Summe mit seinem gesamtökologischen Konzept, welches des Weiteren die Verwendung von nachhaltigen Energien, Stromtankstellen für die zukünftigen Bewohner sowie Fassadenbegrünung einschließt.

Bereits im November 2016 wurde das Projekt mit dem GBB-Award (Green & Blue Building Conference) ausgezeichnet, der einen besonderen Fokus auf Nachhaltigkeit setzt. Großzügige Freiflächen werden nach Fertigstellung Mitte 2020 nicht nur Kinder- und Jugendspielplätze, sondern auch Sitzmöglichkeiten zum Zusammenkommen, Entspannen und Verweilen bieten.

Gute Anbindung

Das Projekt verfügt dank seiner Nähe zur U6-Station „Erlaaer Straße“ über eine gute öffentliche Anbindung. Für Autofahrer wird es eine hauseigene Tiefgarage geben. Im Erdgeschoss sind außerdem ein Kindergarten, ein Supermarkt sowie eine Apotheke geplant.

Wolfgang Ermischer (r.) mit Vertretern des Bauträgers bei der Gleichenfeier von „ERnteLAA“.
ERnteLAA – so wird das fertige Projekt aussehen.
2 6 6

Newsletter abonnieren und gewinnen
Apple iPhone 12 Pro im Wert von 1.149 EUR gewinnen!

Aufgepasst! Unter allen bis zum Stichtag am 30.04.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten für Wien verlosen wir ein Apple iPhone 12 Pro / 128 GB im Wert von 1.149 EUR. Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Hinweise zum...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen