Genuss in Mauer ist vielfältig
"Genusstage" von 1. bis 3. Oktober

Mit dabei ist der Vorarlberger Käser Anton Sutterlütty. Am 2. Oktober können seine Spezialitäten in der Bücherstube verkostet werden.
  • Mit dabei ist der Vorarlberger Käser Anton Sutterlütty. Am 2. Oktober können seine Spezialitäten in der Bücherstube verkostet werden.
  • Foto: Wache
  • hochgeladen von Ernst Georg Berger

Von Kulinarik bis Kunst: Die kommenden "GenussTage" in Mauer bieten für wirklich jeden Geschmack etwas.

LIESING. "Jede Krise ist eine Herausforderung und will gemeistert werden", meint Helga Schmidtschläger vom Maurer Einkaufsverein. Aber das sind nicht nur leere Worte, sondern sie stellt sie auch unter Beweis – und das gleich drei Tage lang.

Aus der traditionellen alljährlichen Abendveranstaltung, der beliebten "GenussTour", werden heuer aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19, das momentan unser tägliches Leben bestimmt, erstmals die "GenussTage" – ein Konzept, das gerade in diesen Zeiten viele Vorteile bietet. "Genießen mit Abstand, Verantwortung und Respekt ist das heurige Motto", so Schmidtschläger.

An 13 "GenussStationen" können die Besucher die regionale Genussvielfalt und das breite Angebot in Mauer erleben und kennenlernen, denn eines ist der Veranstalterin wichtig: "Den Genuss und die damit verbundene Lebensfreude müssen wir uns alle unbedingt bewahren."

Vielfältiges Angebot

Wer bei Genuss nur an kulinarische Erlebnisse denkt, wird in Mauer nicht enttäuscht, dürfte aber überrascht werden, denn Genuss hat in Mauer viele Seiten: Der Bogen spannt sich vom kulinarischen Genuss heimischer Genussexperten über Musikgenuss, Kunstgenuss und Lesegenuss bis zur Kochbuchpräsentation und zu Genussbehandlungen.

So präsentiert zum Beispiel die Autorin Martina Lessing am Donnerstag, 1. Oktober, von 14 bis 19 Uhr in der "Buchhandlung in Mauer" (Geßlgasse 8a) ihr neues Kochbuch "4 Jahreszeiten Suppengenuss".

Bei der "Bestattung Edelmann" (Geßlgasse 13) wird es am Freitag, 2. Oktober, von 17 bis 19 Uhr lustig-makaber: Michael Reiter nimmt in seinem Programm "Gemma hoid a bissl unta" die Wiener Seele ins Visier.

In der "Änderungsschneiderei Bettina Kaltenecker" (Rodauner Straße 18) können Weine vom Freigut Thallern verkostet werden und gleichzeitig erhalten die Besucher Einblicke in die Handwerkskunst der Schneiderei.

Körper und Geist stehen hingegen im "Zentrum am Platz" (Maurer Hauptplatz 8) auf dem Programm: von Energie-Balance-Sitzungen bis hin zu Vorträgen über Aromaöle.

Maßnahmen zum Schutz

Für ein sicheres Miteinander wurden Vorkehrungen getroffen, die dem Schutz der Besucher dienen. So wird zum Beispiel an allen "GenussStationen" Desinfektionsmittel bereitgestellt. Für eine gute Belüftung bleiben die Eingangstüren geöffnet und einige Veranstaltungen können ausschließlich gegen Voranmeldung besucht werden, um nur einige der Maßnahmen zu nennen.

Zum Abschluss fasst Schmidtschläger noch einmal die Idee der "GenussTage" zusammen: "Abstand, Verantwortung und Respekt füreinander: Wir schaffen das – wir sind Mauer!"

Idealerweise plant man seine persönliche "GenussTour" unter www.einkaufen-in-mauer.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen