Kultur nach Corona!
Rückschau auf unser Kultur-Picknick KEINE KUNST inmitten der Installation THE FLOWERS - wir.blühen.kultur

8Bilder

Am Freitag, 26.Juni fand in Anwesenheit von Bezirksvorsteher Gerald Bischof das Re-Opening des Kulturzentrums F23 zwischen heftigen Regengüssen statt. (Eröffnung durch Peter Schaden/FZA Verein, Erich Sperger/F23 und BV Gerald Bischof)
Auf der runden Freiluftbühne inmitten der FLOWERS-Installation lieferte BRIAN BRAIN - Club Audioprovocateur eine großartige Soundperformance.
Danach lasen Klaus und Martina Sinowatz Texte aus der brandneuen FZA-Kulturzeitschrift FLUCH'T'RAUM (siehe unter www.fluchtraum.eu)
Der NO-RAIN - Song, bei dem auch die Gäste zum spontanen Mitmachen eingeladen wurden, blieb leider erfolglos ;-)
Sowohl die Zeitschrift als auch die Veranstaltung standen unter dem Motto KEINE KUNST - der Corona-Lockdown war Anlass für eine Diskussion mit Künstlern unterschiedlicher Kunstgattungen:
für viele Künstler führten die Ereignisse der letzten Monate für ein Umdenken, man hatte aufgrund ausgefallener Tourneen plötzlich Zeit, daheim zu sein, es wurden neue Konzepte und digitale Formate entdeckt,gleichzeitig war man sich jedoch einig, dass das "Life"-Erlebnis nicht zu ersetzen ist.

Kulinarische Köstlichkeiten gab's vom MEMOSA Food-Bike und vom MostAtelierWien.
Die tollen Fotos sind von © Andreas Filzmair

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen