Bezahlte Anzeige

Für Sie erreicht: Mehr Sicherheit an der Kreuzung Dr.-Hans-Wenzel-Gasse/Ketzergasse

Kreuzung Dr.-Hans-Wenzel-Gasse/Ketzergasse
  • Kreuzung Dr.-Hans-Wenzel-Gasse/Ketzergasse
  • Foto: BR Ing.Wolfgang Ulbrich, Silvia Forstner
  • hochgeladen von Silvia Forstner

Für Sie erreicht: Mehr Sicherheit an der Kreuzung Dr.-Hans-Wenzel-Gasse/Ketzergasse

Immer öfter kommt es vor, dass Fahrzeuge von der Ketzergasse kommend, links in die Dr.-HansWenzel-Gasse einbiegen, die Kurve „schneiden“ und dabei teilweise über den dort abgesenkten Gehsteig fahren. Dadurch werden Passanten, welche sich unmittelbar in diesem Bereich am Gehsteig befinden bzw. gerade auf dem Fußübergang die Straße queren wollen, einer erhöhten Unfallgefahr ausgesetzt.

Um die Gefahrenstelle an dieser Stelle zu verringern, werden in Kürze auf Intervention der FPÖ Liesing und des freiheitlichen BR Ing. Wolfgang Ulbrich, am Beginn der markierten Längsparkfläche in der Ketzergasse, zwei Poller gesetzt und somit die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer wieder gewährleistet.

Autor:

Silvia Forstner aus Liesing

+43 680 3173766
silvia.forstner@fpoe-wien.at
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen