07.06.2016, 15:21 Uhr

MS Amastella

Die AmaStella - hat im Jahr 2016 debütiert, ist ein Schwesterschiff der AmaSerena und verfügt über das modernsten Design der derzeitigen Fluss Kreuzfahrtschiffe. Twin Balkone sind in den meisten Kabinen zur Verfügung, mit geräumigen ca. 20 qm, vier Suiten messen ca. 33qm. Eine beheizte Sonnenterrasse Pool mit Bar "Swim-up"; Fitnesscenter und Spa; kostenlose schiffsweite Wi-Fi und Internet im Zimmer und Unterhaltung, eine Flotte von Fahrrädern an Bord für die Passagiere für die Fahrradtouren.

13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentareausblenden
97.048
Heinrich Moser aus Ottakring | 07.06.2016 | 15:50   Melden
51.229
Poldi Lembcke aus Ottakring | 07.06.2016 | 15:53   Melden
40.812
Karl B. aus Liesing | 07.06.2016 | 16:16   Melden
139.032
Birgit Winkler aus Krems | 07.06.2016 | 19:42   Melden
40.812
Karl B. aus Liesing | 07.06.2016 | 20:18   Melden
52.901
Julia Mang aus Horn | 07.06.2016 | 22:04   Melden
52.424
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 07.06.2016 | 22:57   Melden
64.667
Ferdinand Reindl aus Braunau | 08.06.2016 | 12:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.