13.10.2014, 18:47 Uhr

Servatiuskirche

Unter dieser Grünfläche befinden sich die Grundmauern der Servatiuskirche. Sie wurde 1783 Liesinger Pfarrkirche und 1944 völlig zerstört. 1988 wurden die Gemäuer für Forschungszwecke freigelegt und nachdem man sie zuschüttete wurde der Grundriss mit Blumen nachgebildet.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.