06.04.2016, 20:24 Uhr

Fettleibigkeit

Wie ich soeben in den Nachrichten sah, gibt es wieder einmal eine Statistik, die zeigt wie durch ungesundes Essen und zuviel Zucker der Anteil an fettleibigen Menschen in Österreich und weltweit gestiegen ist.
Aber bitte wer schützt uns denn davor?!
Es gibt keine Konservendosen, keine Fertiggerichte, ja selbst , z.b. in einem Glas Knoblauchpaste ist Zucker bzw. gezuckerter Geschmacksverstärker drinnen.
Ärzte, Krankenkassen u. Wissenschafter zeigen sofort wie ungesund wir leben, haben wir denn eine Wahl, wer füllt denn überall versteckte Zucker ein?
Warum zeigt man denn der Lebensmittelindustrie nicht die Keule?
Selbst die EU zieht das Genick ein, denn da könnte ja viel Geld verloren gehen!
Warnen und drohen wir eben lieber den Konsumenten und schütten wir sei weiter mit ungesundem Zeug zu.
Ist ja einfacher als etwas zielführendes für uns alle tun!!!
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
15 Kommentareausblenden
21.189
Kurt Dvoran aus Schwechat | 06.04.2016 | 20:32   Melden
98.843
Heinrich Moser aus Ottakring | 06.04.2016 | 20:57   Melden
188.663
Alois Fischer aus Liesing | 06.04.2016 | 21:12   Melden
188.663
Alois Fischer aus Liesing | 06.04.2016 | 21:15   Melden
29.041
Karin Polanz aus Bruck an der Mur | 06.04.2016 | 21:32   Melden
188.663
Alois Fischer aus Liesing | 06.04.2016 | 21:40   Melden
29.041
Karin Polanz aus Bruck an der Mur | 06.04.2016 | 22:01   Melden
2.460
Heidemarie Rottermanner aus Scheibbs | 06.04.2016 | 22:26   Melden
188.663
Alois Fischer aus Liesing | 06.04.2016 | 22:32   Melden
79.247
Josef Lankmayer aus Lungau | 07.04.2016 | 00:17   Melden
46.158
Doris Schweiger aus Amstetten | 07.04.2016 | 10:22   Melden
26.395
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 07.04.2016 | 13:03   Melden
188.663
Alois Fischer aus Liesing | 07.04.2016 | 19:52   Melden
188.663
Alois Fischer aus Liesing | 07.04.2016 | 19:53   Melden
188.663
Alois Fischer aus Liesing | 07.04.2016 | 19:54   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.