15.10.2016, 11:05 Uhr

Fotoausstellung-Preisverleihung

Gestern abends um 19.30 Uhr fand in der Sargfabrik im Rahmen einer Fotoausstellung eine Preisverleihung statt.
Der FZA, Verein für Kultur, veranstaltete heuer wieder einen Fotowettbewerb
"Urban Village-das Dorf in der Stadt", Impressionen aus Atzgersdorf und Mauer.
(www.kreativinmauer.at).
In den großzügigen Räumlichkeiten der Atzgersdorfer Sargfabrik wurden unter anderem von Herrn Peter Schaden die Bilder des Wettbewerbes präsentiert und die Fotografen geehrt.
Davor hielt die Schauspielerin Johanna König eine Lesung "Grenzüberschreitung". Es handelte sich um einen Text zum Wiener Werkstattpreis für Literatur.
Bei der Preisübergabe betonte Herr Schaden, das der Preisträger des ersten Preises erst 12 Jahre alt ist und somit der einer der jüngsten Preisträger die er kennt.
Der zweite Preis ging an Brigitte Bugnyar und der dritte Preis an Sophie Zemann.
Bei Getränken und Imbissen klang der nette Abend aus.
Auf den Bildern Ansichten der Präsentation und Frau Johanna König mit Herrn Peter Schaden.
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.