31.08.2016, 06:43 Uhr

Die erste urkundliche Erwähnung der Bezeichnung „Seebenstein“ datiert aus dem Jahre 1159/64 als ein Kalhoch zu Seebenstein an einem Landgericht des Markgrafen Ottokar III. teilnimmt.

19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
8 Kommentareausblenden
5.716
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 31.08.2016 | 13:39   Melden
76.054
Robert Trakl aus Liesing | 31.08.2016 | 18:18   Melden
13.588
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 31.08.2016 | 22:31   Melden
30.590
Kaller Walter aus Innsbruck | 31.08.2016 | 22:36   Melden
48.637
Monika Pröll aus Rohrbach | 31.08.2016 | 22:39   Melden
76.054
Robert Trakl aus Liesing | 01.09.2016 | 06:57   Melden
52.008
Sylvia S. aus Favoriten | 01.09.2016 | 10:26   Melden
76.054
Robert Trakl aus Liesing | 01.09.2016 | 17:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.