26.11.2016, 14:54 Uhr

Für Sie erreicht: Sanierungen von Gemeindebauten in Liesing

Sanierungen Gemeindebauten in Liesing
Vermehrt weisen Stiegenhäuser in Wohnbauanlagen der Gemeinde Wien, einen sehr sanierungsbedürftigen Zustand auf. Besonders betroffen davon sind vor allem, Wand- und Deckenmalereien, welche erhebliche Zeitschäden aufweisen bzw. werden sie mit Farbstift angeschmiert. Der Gesamteindruck mancher Stiegenhäuser von Wiener Wohnen erwecken oft den Anschein einer gewissen „Verwahrlosung“.

Auf Betreiben der Bezirksräte Ing. Wolfgang Ulbrich und Georg Machacek konnte festgestellt werden, dass Wiener Wohnen in Liesing aktuell drei Wohnhausanlagen (Brunner Straße 18, Dr.-Barilits-Gasse 2-4 und Heissgasse 38) einer Sanierung unterzieht und die Lebensqualität dieser Bewohner wieder deutlich erhöht.

Vorbehaltlich etwaiger auftretender (vergabe-)rechtlicher Probleme, sind für Ende 2016 und 2017 weitere sechs Wohnhausanlagen für Sanierungsmaßnahmen in Liesing vorgesehen. Konkret wären dies die Wohnhausanlagen Brunner Straße 3-5, Elisenstraße 116, Gregorygasse 20-26, Josef-Endlweber-Gasse 3-5, Nowakgasse 1-11 und Peterlinigasse 12-16.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.