28.11.2016, 20:31 Uhr

Turmblasen in Alt Erlaa

Wien: Atzgersdorf | Heute um 18.00 Uhr fand in Alt Erlaa das mittlerweile traditionelle Turmblasen statt.
Turmblasen im weitesten Sinne, den die Musiker standen am Rodelhügel zwischen den Blöcken B und C.
Die fünf Musiker waren Bestandteil des Blasmusikorchesters der Wiener Postmusik.
Für die Besucher, es waren so ca. 150 bis 200 Personen, gab es Punsch und Glühwein und verschiedene deftige Brote. Natürlich wurde auch selbstgebackene Weihnachtsbäckerei gereicht.
Leider waren die Punschstandeln nicht mehr vorhanden, die hat der starke Wind am zeitigen Nachmittag verblasen. Trotzdem war die Stimmung sehr gut und vor allem weihnachtlich.
Insgesamt eine sehr schöne, weihnachtliche Veranstaltung, die sich auch mehr Besucher verdient hätte.
Aber es gibt ja wieder ein Turmblasen.
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentareausblenden
86.800
Heinrich Moser aus Ottakring | 28.11.2016 | 21:00   Melden
75.652
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 28.11.2016 | 21:17   Melden
160.369
Alois Fischer aus Liesing | 28.11.2016 | 21:18   Melden
160.369
Alois Fischer aus Liesing | 28.11.2016 | 21:19   Melden
111.850
Birgit Winkler aus Krems | 29.11.2016 | 12:25   Melden
160.369
Alois Fischer aus Liesing | 29.11.2016 | 13:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.