09.10.2016, 18:55 Uhr

Weinspaziergang

Das heutige Nachmittagswetter lud ein zu einem Spazierer durch die Perchtoldsdorfer Weinrieden. Über den Pdorfer Marktplatz, in die Elisabethstraße und der Hochbergstraße kommt man zu unserem Ausgangspunkt. Wir gingen durch die Flur Schirgen bis zum Waldrand und über die Haschpl ging es zurück.
Schirgen kommt von schief, oder schiach. Denn hier wurde vor hunderten Jahren abgeholzt und somit entstand total schiefer Boden.
Wie man sieht hängen noch genug Trauben am Stock und warten auf die Lese.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.