03.06.2017, 12:28 Uhr

Kasematten

Die Kasematten und Minengänge stammen aus dem 17. Jhdt. Diese in den Felsen gehauenen Gänge haben eine Länge von 23km. Sie dienten auch im zweiten Weltkrieg als Artilleriestellungen und waren Bombensicher.
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
4 Kommentareausblenden
59.096
Hedwig H. aus Donaustadt | 03.06.2017 | 14:12   Melden
49.203
Doris Schweiger aus Amstetten | 04.06.2017 | 10:18   Melden
205.230
Alois Fischer aus Liesing | 04.06.2017 | 12:45   Melden
205.230
Alois Fischer aus Liesing | 04.06.2017 | 12:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.