13.06.2017, 23:57 Uhr

Shin Halbturn bei Jiu Jitsu Vienna Open Championship 2017

die erfolgreichen Kämpfer vom Verein Shin Halbturn mi Trainer Johannes Ganster
Wien: Rundhalle | Am 10. und 11. Juni 2017 fanden die Jiu Jitsu-Vienna Open Championship 2017 in der Rundhalle Alt Erlaa im Duo-, NeWaza- und Fighting System mit internationaler Beteiligung statt. Insgesamt waren über 200 Kämpfer aus acht Nationen (Österreich , Deutschland (Bayern), Slowenien, Ungarn, Polen, Slowakei, Tschechien und Rumänien) am Start.

Die Kämpfer der burgenländischen Vereine Shin Halbturn und Shogai Gols unter dem Trainer Johannes Ganster sorgten mit grandiosen Leistungen für folgende Ergebnisse:

NE WAZA:

Wittek Nikolas U10 -24kg 1. Platz
Feichtinger Sophie U12 –36kg 3. Platz
Kaiser Thommy U12 -38kg 1. Platz
Bauer David U12 -42kg 1. Platz
Bauer Lukas U15 -50kg 1. Platz
Bauer Alexander U15 -55kg 2. Platz
Allacher Thomas U18 -50kg 2. Platz
Kaiser Marco U18 -60kg 3. Platz


FIGHTING:

Wittek Nikolas U10 -24kg 1. Platz
Feichtinger Sophie U12 –36kg 4. Platz
Kaiser Thommy U12 -38kg 2. Platz
Bauer David U12 -42kg 1. Platz
Bauer Lukas U15 -50kg 2. Platz
Bauer Alexander U15 -55kg 1. Platz
Kaiser Marco U18 -60kg 1. Platz
Windberger Alex U18 -73kg 3.Platz


Insgesamt errangen die Jiu-Kämpfer 8 Goldmedaillen, 4 Silbermedaillen, 3 Bronzemedaillen und ein vierter Platz
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.