Goldi-Talente-Cup in Rottenmann

  • Foto: Harald Taurer, Red Bull Content Pool
  • hochgeladen von WOCHE Ennstal
Wann: 25.02.2018 12:00:00 Wo: Sprungschanze, Burgtorsiedlung 148b, 8786 Rottenmann auf Karte anzeigen

Die Sportler-Legende Andi Goldberger macht sich 2018 zum elften Mal in Folge auf die Suche nach heimischen Skisprung-Talenten. Die Anmeldung für die einzelnen Stopps ist unter www.goldi-cup.at möglich.

Schirmherr und Initiator des Goldi Talente Cups ist der mehrmalige Weltcup-Gesamtsieger, 4-Schanzen-Tournee-Gesamtgewinner und Skiflugweltmeister Andreas Goldberger. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst vielen Kindern den Skisprungsport schmackhaft machen. Unterstützt durch namhafte Skivereine, stellt diese „Talentesuche“ die Basis für die Nachfolge der derzeitigen Dominatoren im Skisprungsport dar. Bei insgesamt fünf Bewerben (Rottenmann 25. Februar) haben Mädchen und Burschen der Jahrgänge 2007 bis 2011 die Möglichkeit, zum ersten Mal von einer Schanze abzuheben und herauszufinden, ob sie Spaß am Springen haben.

Alle interessierten Jungs und Mädels zwischen 6 und 10 Jahren mit Wohnsitz in Österreich gehen seit 2008 jährlich, eingeteilt in fünf Altersklassen, vor den Augen von Andi Goldberger in die Luft. Je nachdem, in welchem Bundesland die Sprungküken zu Hause sind, können sie die ersten Flugversuche bei einem der dafür zugeteilten Termine wagen. Die Skisprung-Legende schaut bei allen fünf Bewerben jedem einzelnen Teilnehmer über die Schulter und gibt wertvolle Tipps. Alpinausrüstung und Helm nicht vergessen, dann sind eine eigene Startnummer, eine Urkunde und ein toller Preis garantiert.

Ziel des Goldi Talente Cup ist es seit nunmehr über elf Jahren, Mädchen und Jungs für die Sportart Skispringen zu begeistern und junge Talente zu fördern. Zudem soll ihnen in Zusammenarbeit mit Skivereinen eine professionelle Begleitung bis hin zu einer Sportlerkarriere ermöglicht werden. Im Rahmen der jährlichen Veranstaltung können die Kinder außerdem Kontakte zu Vereinen knüpfen.

Aktuelle Infos, Fotos und Anmeldung unter www.goldi-cup.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen