Komparsen für Historienfilm im Ausseerland gesucht

Im Ausseerland werden Filmkomparsen gesucht.

"Ein Dorf wehrt sich – das Geheimnis von Altaussee" – ist der Titel eines historischen Spielfilms, der von 12. März bis 26. April für den ORF und ZDF unter der Regie von Gabriela Zerhau produziert wird. Darin wird das Geheimnis von Altaussee zur Zeit des 2. Weltkrieges gelüftet, als die Nationalsozialisten europaweit geraubte Kunst im Altausseer Salzbergwerk versteckten und gezeigt, wie sich die Altausseer gegen die Vernichtung der Kunst und des Bergwerks auflehnten. Für den Film werden noch zahlreiche Komparsen gesucht, die in die Rolle von Soldaten, Partisanen, Bergwerksarbeitern oder Dorfbewohnern schlüpfen möchten.

Keine Voranmeldung notwendig

Zum Casting willkommen sind Menschen jedes Alters und Geschlechts, aufgrund der realgetreuen Historienverfilmung können jedoch Menschen mit gefärbten Haaren oder Tattoos an sichtbaren Stellen nicht gezeigt werden. Damen werden gebeten, ungeschminkt zu erscheinen. Beim Casting ist ein Datenblatt auszufüllen, das weitere Vorgehen wird bei einem persönlichen Kennenlernen besprochen. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Termine:

Kur- und Congresshaus Bad Aussee, Kurhausplatz 144, 8990 Bad Aussee
Freitag, 16. Februar, 14-19 Uhr und
Samstag, 17. Februar, 10-18 Uhr
Infos: 0650/963 66 14 oder maria.mattkay@gmail.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen