Sommerfrische der Internationalen Bühnenwerkstatt in Gößl

Wann: 16.07.2017 18:00:00 bis 20.07.2017, 20:00:00 Wo: Gößl, 8993 Grundlsee auf Karte anzeigen

Die traditionsreiche Int. Bühnenwerkstatt, das zeitgenössische Tanztheaterfestival in Graz immer zu Sommerbeginn, findet heuer bereits zum 26. Mal statt. Dies ist Anlass genug, auch wieder einmal neue Wege zu gehen: Nach den bekannten Werkstätten und Performances in Graz gehen wir auf Sommerfrische in die steirische Region. In der atemberaubenden Kulisse des Salzkammerguts, auf der Veithwiese in Gössl am Grundlsee, bauen wir einen Tanzboden unter freiem Himmel auf. Direkt am See, mit Blick in die Berge.

Am 16. Juli eröffnet das Festival bei freiem Eintritt mit dem neuen Kinderstück der jungen Tanzcompany Ella „Ella in der Zwischenwelt – Auf der Suche nach dem Rolagüst“ um 18 Uhr. Für die Eltern gibts danach ein besonderes Schmankerl: die Cie. Do-Theater aus Berlin zeigt „Flying in dreams & reality“, ein träumerischer Tanz in und mit der Natur und ihren Elementen, und Xianghui Zeng präsentiert sich in einem kraftvollen zeitgenössischen Solo.
Von Montag bis Donnerstag haben Einheimische und TouristInnen gleichermaßen die Gelegenheit 4 Tage lang in das Tanztraining mit spannenden internationalen KünstlerInnen hineinzuschnuppern, die vor Ort ein Community-Projekt abhalten werden: Ballett, Contemporary Dance, Nature Moves, Zeitgenössicher Afrikanischer Tanz.

Eröffnungsabend Int. Bühnenwerkstatt Sommerfrische
16. Juli, ab 18h, Veithwiese, Gössl/Grundlsee

Tanztraining Int. Bühnenwerkstatt Sommerfrische
17.-20. Juli, 8.30-11h und 16.30-20.00h, Veithwiese, Gössl/Grundlsee

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen