Aus für Kinderbetreuungsstätte Palfau

Vor der Schließung wurde noch ein großes Fest mit den Kindern gefeiert.
2Bilder
  • Vor der Schließung wurde noch ein großes Fest mit den Kindern gefeiert.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Tina Tritscher

PALFAU. Mit einem gemeinsamen Abschlussfest wurde die Kinderbetreuungsstätte Palfau nach drei erfolgreichen Jahren nun endgültig geschlossen. Das örtliche Angebot einer Tagesmutterstätte mit flexiblen Betreuungszeiten für Kinder schon im Babyalter (ganztägig oder nur stundenweise) wurde von der Bevölkerung zwar gut angenommen und genutzt, trotzdem musste man aufgrund fehlender Nachfrage in den Räumlichkeiten der ehemaligen Volksschule Palfau schließen.
Bürgermeister Bernhard Moser bedauerte für die Gemeinde Landl die Schließung und bedankte sich gemeinsam mit Altbürgermeister Andreas Danner und Harald Meschek für die gute Arbeit bei KITA-Leiterin Tagesmutter Regina Grill.
„Wir wussten, unsere Kinder sind bei dir immer gut aufgehoben", mit diesen sehr persönlichen Worten zeigten alle Eltern der bislang betreuten Kinder ihre große Wertschätzung für das Engagement und den großen Einsatz der Leiterin.

Vor der Schließung wurde noch ein großes Fest mit den Kindern gefeiert.
Harald Meschek (li.) und Bgm. Bernhard Moser dankten der KITA-Leiterin Regina Grill.
Autor:

Tina Tritscher aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.