Benefizkonzert - Tierheim Trieben

17Bilder

Wie jedes Jahr, so auch heuer, fand am 19. Dezember wieder das Benefizkonzert für das Tierheim Trieben statt. Die Organisationsleiterin Oster Antonia hat sich ein wundervolles Programm ausgedacht. Durchs Programm führtne Karl Edegger und Gerti Pfatschbacher, die heitere sowie besinnliche Texte von verschiedenen Autoren lasen. Musikliebhaber hatten eine große Auswahl an verschiedenen Musikrichtungen. Auftritte vom Gospelchor Young Voices, Tina Anders, Sonnberg Bläser, Männer-Doppelsextett und vielen mehr sorgten für einen sehr abwechslungsreichen Abend. Die Schülerinnen und Schüler der HS Liezen zeigten ihr schauspielerisches Talent indem sie ein Hirtenspiel mit lustigen Textstellen aufführten. Oster Antonia und ihr Team, sowie auch die Leitung des Tierheimes Trieben, Elisabeth und Johann Nagel, sind mit dem Ergebnis des Abends mehr als zufrieden. Insgesamt waren 300 Gäste erschienen, die einen abwechslungsreichen und besinnlichen Abend verbrachten.

Autor:

Jana Nagel aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.