Johnsbach
Bergsteigerfriedhof

2Bilder

Bergsteigerfriedhof
Johnsbach. Eine kleine Kirche steht da ganz allein, ganz nah am Waldesrand. Rundherum: Einer der berühmtesten Friedhöfe weit und breit.

Im Bergsteigerdorf Johnsbach weiß man Geschichten zu erzählen, auch die tragischen. Denn am Bergsteigerfriedhof finden jene ihre letzte Ruhe, die in den Gesäusebergen und den Bergen der Welt ihr Leben lassen mussten. Sie wurden vom Gewitter überrascht, sind aus der Wand gestürzt oder wurden Opfer eines Steinschlags. Die Grabsteine erzählen davon.
Die ernste Seite der Bergsteigermedaille

Der Alpinismus im Gesäuse hat lange Tradition. Hier ist der Begriff „Universität des Bergsteigens“ geboren worden, denn schon lange vor der Wende zum 20. Jahrhundert wurde hier waghalsig gekraxelt und es wurden viele revolutionäre Erstbegehungen angestrebt. Namen wie Heß oder Preuß sind aus der Region heute nicht mehr wegzudenken.
Der Friedhof an sich

Die Geschichten der Abstürze und Unglücke sind traurig, trotzdem ist der Friedhof ein ganz besonderer Ort. Er ist so ausgerichtet, dass man den Großen Ödstein sieht, ein guter (letzter) Ausblick. Man fängt an, die Geschichten zu lesen, die die Grabsteine erzählen und wandert behutsam von einem zum nächsten. Die Grabsteine sind auffallend schön und die ganze Szenerie berührt. https://www.gesaeuse.at/akti…/bergsteigerfriedhof-johnsbach/

5 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen