Bio-Weinverkostung im Schladminger Congress

2Bilder

Die Bio Ernte Steiermark lud heuer erstmals unter ganz besonderen Bedingungen zur Bio-Weinverkostung in den Congress Schladming ein.

In Zeiten, wo die Herkunft von Produkten eine ganz große Rolle spielt, nutzten die steirischen Bio-Winzer die Gelegenheit, ihre Produkte regionalen Einkäufern und Gastronomiebetrieben zu präsentieren. Der Bio-Weinbau ist in der Steiermark eine große Herausforderung, denn steile Hanglagen erfordern viel Handarbeit und reichlich Niederschlag sorgt für Erschwernisse in der Kulturführung. Das Know-How der steirischen Bio-Winzer und die Liebe zum Experimentieren liefern einen spannenden Mix individueller Weine mit Charakter.

"Speed-Dating"

Organisiert von Martina Lepschi von der Bio Ernte Steiermark waren insgesamt 13 Bio-Winzer aus der Steiermark angetreten, um 50 Vertreter aus Tourismus und Gastronomie von der Qualität ihrer Erzeugnisse zu überzeugen.
Entgegen dem klassischen Prozedere bei einer Verkostung nahmen die Teilnehmer ihnen zugeteilte Sitzplätze ein. In der Folge kamen die verschiedenen Winzer im Schema „Speed-Dating“ für maximal 15 Minuten an den Tisch und präsentierten ihre Produkte. Die Art der Präsentation stieß bei Winzern wie auch Teilnehmern auf viel positives Echo, da so eine gute Gelegenheit zum Austausch untereinander und ein besseres Kennenlernen der Produzenten möglich gemacht wurde.

Dem Bürgermeister schmeckt's

Vom Sauvignon blanc, über Schilcher und Muscaris bis zum namentlich zur Region passenden Bergcuvée kam eine breite Palette an biologischen Spitzenweinen zur Verkostung und konnte Gastronomen, Touristiker sowie den Schladminger Bürgermeister Hermann Trinker von der hohen Qualität und Vielfalt der steirischen Bioweine überzeugen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen