Bockbieranstich der SPÖ Rottenmann

Brauerei-Chef Harald Kofler mit Vizebürgermeister Klaus Baumschlager (v. l.).
  • Brauerei-Chef Harald Kofler mit Vizebürgermeister Klaus Baumschlager (v. l.).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Schneeberger

Ende November veranstaltete die SPÖ Rottenmann im altehrwürdigen Haus „Hofer“ in der Innenstadt einen Bockbieranstich und führte somit eine mittlerweile entstandene Tradition fort. Das Bockbier stammt von der ortsansässigen Kleinbrauerei Kofler. Original wurde das erste Fass unter Beisein des Brauereichefs Harald Kofler von Vizebürgermeister Klaus Baumschlager mit Brauschürze und Holzhammer angeschlagen. Die erste „Halbe“ wurde traditionell aus dem Tonkrug getrunken. Die zahlreichen Gäste sorgten für beste Stimmung bis in die frühen Morgenstunden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen